Wie sich Hardware-Hersteller Asus um eure Gesundheit kümmern will

Asus ist eigentlich für Mainboards, Grafikkarten und Co. bekannt. Nun führen die Taiwaner plötzlich auch ein Küchengerät.

von Kay Nordenbrock,
07.12.2021 17:07 Uhr

Asus ist für Laptops wie das Zenbook, Tablets oder die ROG-Serie für Gamer bekannt. Mit seinem neuesten Gerät will der taiwanesische Hersteller aber auch in eurer Küche Fuß fassen. Mit dem Asus PureGo PD 100 könnt ihr Obst und Gemüse auf ihre Sauberkeit hin überprüfen. Wenn ihr euch also nicht sicher seid, ob ihr euer Obst und Gemüse genügend gewaschen habt, kommt das neue Asus-Gadget genau richtig. 

Dabei untersucht der PureGo das Waschwasser, was ihr verwendet habt, um euer Obst und Gemüse zu reinigen und stellt fest, ob sich darin noch Pestizide oder andere Verschmutzungen befinden. Wie es dieses für Asus eher untypische Produkt ins Sortiment geschafft hat, wissen wir nicht genau. Alle anderen Geräte auf der Webseite stammen zielen auf das Gaming, Smartphones oder den Office-PC-Bereich ab. Der PureGo sitzt dort daher im Moment alleine in der Kategorie Home Security.

Nicht nur Asus wagt den Seitensprung zu Küchengeräten, wie der Razer Toaster belegt:

Und plant womöglich weitere Küchengeräte   44     2

Razer entwickelt Toaster

Und plant womöglich weitere Küchengeräte

So funktioniert der Asus PureGo PD100

Im ersten Schritt müsst ihr das Obst und Gemüse reinigen, bis ihr denkt, dass es sauber ist. Danach legt ihr es für zirka zwei bis drei Minuten in sauberes Wasser, damit sich etwaige Pestizide und andere Rückstände sich im dort können. Jetzt kommt der PureGo ins Spiel: Ihr legt ihn einfach ins Wasser und wartet ein paar Sekunden. Jetzt sollte das ringförmige Licht des Gerätes entweder rot, orange oder grün leuchten: 

  • Rot oder Orange: Es befinden sich noch Rückstände im Wasser
  • Grün: Die Wasserqualität ist nahezu schadstofffrei

Bei Rot oder Orange solltet ihr das Obst und Gemüse also noch einmal gründlich waschen und anschließend erneut testen. So sieht der PureGo PD100 in Aktion aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie es sich für ein High-Tech-Produkt gehört, hat auch der PureGo seine eigene App. Er funktioniert aber auch ohne Smartphone. Die App erklärt euch die Funktionsweise noch einmal Schritt für Schritt. Außerdem gibt sie euch übersichtliche Ergebnisse in Form eines Diagramms und ihr könnt eintragen, welches Obst und Gemüse genau ihr gewaschen habt, damit ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie gründlich ihr waschen solltet.

Wo gibt es den PureGo PD100 zu kaufen und was kostet er?

Den PureGo könnt ihr kabellos aufladen, da durch einen Kabel-Anschluss Wasser ins Innere des Gerätes gelangen würde. Der Ladevorgang findet in einer dafür vorgesehenen Schale statt, die dekorativ die Küche schmückt. Den PureGo bekommt ihr momentan offenbar aber ausschließlich im amerikanischen Asus-Shop für rund 200 US-Dollar. Auf der deutschen Webseite konnten wir den Küchenhelfer bislang noch nicht finden. 

Auch Microsoft hat sich schon in Sachen Küchengeräten versucht. Den Minikühlschrank in Form der Xbox Series X soll es rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft zu kaufen geben:

So sieht er in Aktion aus   26     1

Xbox Series X als Kühlschrank

So sieht er in Aktion aus

Hat Asus eine Zukunft in der Küche? 

Etwas stutzig hat uns das außergewöhnliche Produkt dann aber doch gemacht. Vor allem die Tatsache, dass es seine eigene Kategorie auf der amerikanischen Webseite bekommen hat, könnte darauf hindeuten, dass es über kurz oder lang noch weitere Produkte im Segment Home Security geben wird. 

Das führt zu der Frage, was man sich unter dieser Kategorie überhaupt vorstellen kann. Sauberes Essen trägt natürlich irgendwo zur persönlichen Sicherheit bei. Bei Home Security schießen uns jedoch eher Überwachungskameras oder Alarmanlagen durch die Köpfe. 

Asus überrascht mit dem PureGo PD100 jedenfalls und macht direkt Lust auf mehr innovative Produkte. Wir sind gespannt zu sehen, was da noch kommt.

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.