Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Cyber System SR17

Überragende Spieleleistung, die fast schon an einen High-End-Desktop-PC heranreicht. Nur die magere Ausstattung und der horrend hohe Preise schrecken ab.

von Martin Le,
27.11.2007 15:04 Uhr

Im neuen SR17-Notebook von Cyber System werkelt der neuste Spross der mobilen Geforce-8-Generation. Die Geforce 8800M GTX setzt nicht nur unter DirectX 9 neue Maßstäbe bei der Notebook-Grafik -- zum ersten Mal laufen auch DirectX-10-Titel ruckelfrei über den mobilen Bildschirm.

Schon länger schuften DirectX-10-fähige Grafikkarten in Notebooks, bisher war deren Leistung aber nie ausreichend für die neuen Grafikeffekte. Selbst unter DirectX 9 erreichten die Mittelklasse-Modelle wie die Geforce 8600M GT nicht die Leistungsfähigkeit der schnellsten Geforce-7-Karte. Nicht umsonst dominiert ein Notebook mit zwei Geforce 7950 GTX im SLI-Verbund unserem Einkaufsführer im Preisbereich ab 1.500 Euro.

Cyber System will das nun ändern und packt als einer der ersten Hersteller neben dem Core-Extreme-Prozessor X7900 noch Nvidias brandneuen Grafikchip Geforce 8800M GTX unter die Haube des 3.000-Euro-Boliden SR17. Ob diese Hardware reicht, um ältere SLI-Notebooks zu schlagen?

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.