Das Ende von Flash - Firefox 69 wird das Plugin deaktivieren

Die Zeit von Flash im Browser nähert sich ihrem Ende und Firefox wird mit Version 69 einen weiteren Nagel in den Sarg des Plugins schlagen.

von Georg Wieselsberger,
14.01.2019 07:55 Uhr

Firefox leitet Schritte für das Ende von Flash ein.Firefox leitet Schritte für das Ende von Flash ein.

Das Ende ist nah. Zumindest das des Browser-Plugins für Adobe Flash. Immerhin hatte Adobe selbst nach vielen Aufrufen von Entwicklern beschlossen, selbst Ende 2020 den Stecker zu ziehen. Damit bleibt Flash noch eine Gnadenfrist von fast genau zwei Jahren. Von Mozilla war bekannt, dass der Browser Firefox schon in diesem Jahr einen wichtigen Schritt gehen und das Flash-Plugin grundsätzlich deaktivieren wird. Wann genau, war bisher aber nicht klar.

Nun ist aber laut Ghacks sicher, dass Firefox 69 die Version sein wird, die auch bei Mozilla das Ende von Flash einläuten wird. Wie üblich werden die Entwickler auch diesen Schritt zuerst in Nightly Builds für Entwickler und dann in weiteren Versionen testen, bevor Firefox 69 dann laut Zeitplan am 3. September 2019 veröffentlicht werden soll.

Danach bleibt Nutzern zwar noch die Möglichkeit, das Plugin von Hand zu aktivieren, aber schon Anfang 2020 wird Mozilla dann die Unterstützung von Flash komplett entfernen. Die speziellen Firefox-Versionen des Extended Support Release (ESR) sind bis Ende 2020 noch ausgenommen. Doch ab 20201 wird Firefox sich grundsätzlich weigern, das Flash-Plugin zu laden, denn ab diesem Zeitpunkt wird es von Adobe auch keine Sicherheitsupdates für Flash mehr geben. Dann ist der lange Weg von Flash im Browser auch bei Firefox beendet.

Schon seit Firefox 47 müssen Nutzer die Aktivierung von Flash bestätigen. Inzwischen bietet HTML5 alles, was vor langer Zeit nur über Flash möglich war und wird auch von Adobe aktiv unterstützt. Im Web ist Flash zwar immer noch zu finden, meistens handelt es sich dabei aber um kleine Spiele für Browser, die noch nicht auf HTML5 umgestellt wurden. Was mit diesen Spielen passiert, ist noch unklar.

Die besten Gaming Tastaturen

Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen 5:27 Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen