Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Das neue Grafikkarten-Testsystem - Alle Komponenten im Überblick

RAM: Corsair Dominator DDR3-1600 Tri-Kit 6 GB

Damit unser Testsystem selbst in kommenden Spielegenerationen keine RAM-Engpässe erlebt, setzen wir auf drei 2,0-GByte-Riegel DDR3-1600-Speicher aus Corsairs Dominator-Serie (Typenbezeichnung: TR3X6G1600C8D, 180 Euro). So stehen dem Core i7 965 XE insgesamt 6,0 GByte Arbeitsspeicher mit extrem schnellen Timings (8-8-8-24) in DDR3-1600-Geschwindigkeit zur Seite.

Um die vollen 6,0 GByte auch wirklich zu nutzen setzen wir auf Windows 7 Home Premium 64 Bit, weil die 32-Bit-Versionen maximal nur etwas mehr als 3,0 GByte RAM nutzen.

Unseren Erfahrungen nach stellt das mittlerweile auch kein Problem mehr dar -- sowohl Treiber als auch Spiele haben die Startprobleme überwunden.

Auf Seite 5 stellen wir das Netzteil unseres Test-Systems vor

Das neue Testsystem ansehen

4 von 5

nächste Seite



Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen