Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Das neue Grafikkarten-Testsystem - Alle Komponenten im Überblick

RAM: Corsair Dominator DDR3-1600 Tri-Kit 6 GB

Damit unser Testsystem selbst in kommenden Spielegenerationen keine RAM-Engpässe erlebt, setzen wir auf drei 2,0-GByte-Riegel DDR3-1600-Speicher aus Corsairs Dominator-Serie (Typenbezeichnung: TR3X6G1600C8D, 180 Euro). So stehen dem Core i7 965 XE insgesamt 6,0 GByte Arbeitsspeicher mit extrem schnellen Timings (8-8-8-24) in DDR3-1600-Geschwindigkeit zur Seite.

Um die vollen 6,0 GByte auch wirklich zu nutzen setzen wir auf Windows 7 Home Premium 64 Bit, weil die 32-Bit-Versionen maximal nur etwas mehr als 3,0 GByte RAM nutzen.

Unseren Erfahrungen nach stellt das mittlerweile auch kein Problem mehr dar -- sowohl Treiber als auch Spiele haben die Startprobleme überwunden.

Auf Seite 5 stellen wir das Netzteil unseres Test-Systems vor

Das neue Testsystem ansehen

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.