Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten Gaming-Mäuse für große Hände - Kaufberatung 2020

Gamer mit großen Händen haben bei der Auswahl an guten Gaming-Mäusen oft das Nachsehen. Wir empfehlen euch die besten Gaming-Mäuse für große Hände.

von Nele Wobker,
19.10.2020 15:22 Uhr

Wie schwierig es ist, mit großen Händen eine gute Gaming-Maus zu finden, wissen oft nur die Betroffenen. Wir empfehlen große Mäuse für jedes Budget und jeden Anspruch. Wie schwierig es ist, mit großen Händen eine gute Gaming-Maus zu finden, wissen oft nur die Betroffenen. Wir empfehlen große Mäuse für jedes Budget und jeden Anspruch.

Nele_Wobker

Welche ist die beste Gaming-Maus für große Hände? Als gäbe es nicht schon genug bei der Suche nach einer guten Gaming-Maus zu beachten, wird es Gamern mit besonders großen Händen auch besonders schwer gemacht. Wenn sie einmal einen Nager gefunden haben, der für sie anschmiegsam und nicht bissig in den Gelenken ist, hoffen sie oft darauf, dass das Gerät für immer hält, wohlwissend, wie schwer es sein kann, eine individuell passende Alternative zu bekommen.

Große Hände = kleine Auswahl? Spielerinnen und Spieler mit sehr großen Händen, die am liebsten mit ihrer linken Hand und im Palm-Grip zocken, haben es am schwersten, die passende Gaming-Maus zu finden. Kommen noch weitere Ansprüche hinzu, wie kabelgebunden oder wireless, Tastenanzahl, Oberflächenbeschaffenheit und veränderbares Gewicht, wirds hakelig.

Inhaltsverzeichnis

Auf Seite 1 stellen wir die Tipps der Kaufberatungs-Redaktion in verschiedenen Preisbereichen vor. Wir haben die besten Gaming-Mäuse für jeden Anspruch und jedes Budget.

Auf Seite 2 gibt es Alternativen in verschiedenen Maßen und Gewichten und in kabelgebunden oder drahtlos.

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Preis-Leistungs-Tipp: Logitech G604

Logitech G305 Eine hervorragende kabellose Gamingmaus. Die Logitech G604 Lightspeed gibt es aktuell für 75 Euro bei Amazon.*

Ohne Beleuchtung: Bei dieser kabellosen Gaming-Maus beschränkt sich Logitech aufs Wesentliche: Leistung und Ergonomie. Die G604 hat zwar keine Beleuchtung (muss auch absolut nicht) aber sechs frei belegbare Daumentasten. Sie liefert zudem ein ausgezeichnetes Feedback und fühlt sich angenehm griffig an. Auch die Gleiteigenschaften sind ausgezeichnet. Für Gamer mit großen Händen dürften aber in erster Linie die Maße von 13 x 8 x 4,5 cm ausschlaggebend sein, um Titel wie Cyberpunk 2077 genauso genießen zu können, wie Spielende mit weniger üppig bestückten Handgelenkaufsätzen. Die G604 ähnelt in vielen Punkten der kaum noch erhältlichen G700, ist jedoch leistungsstärker.

Pro:

  • Mit energiesparendem Hero-16K-Sensor
  • Sehr präzise
  • Für alle Griffarten geeignet
  • Praxisorientierte Ausstattung
  • Wireless über Bluetooth oder Lightspeed

Kontra:

  • Nur für Rechtshänder

Logitech G604 bei Amazon kaufen*

Preis-Leistungs-Alternative: Corsair Ironclaw RGB

Corsair Ironclaw RGB Die kabelgebundene Variante der Corsair Ironclaw RGB ist bei Otto für rund 58 Euro erhältlich.*

Leichte Eisenkralle: Diese herrlich matt-griffige Gaming-Maus von Corsair richtet sich vor allem an Spielerinnen und Spieler, die zwar eher Pranken als Pfötchen haben, aber dennoch Wert auf Leichtigkeit legen. Auch die Abmessungen sind mit 13 x 8 x 4,3 cm ansprechend. Das haptische Feedback fühlt sich gut an und passt zur Ergonomie der Corsair Ironclaw RGB. Mehr zum Handling der Gaming-Maus findet ihr im ausführlichen Test zur Corsair Ironclaw RGB. Es gibt sie auch als kabelloses Modell.

Pro:

  • Für die Größe leicht
  • Angenehmes haptisches Feedback
  • Griffige Oberfläche
  • DPI-Konfiguration "on the fly"

Kontra:

  • Nur für Rechtshänder
  • Beleuchtung & Funktionsbelegung nur über Software einstellbar

Corsair Ironclaw RGB bei Otto kaufen*

Maximal anpassbar: Mad Catz R.A.T. 8+

MadCatz rat 8+ Die stark wandelbare Mad Catz R.A.T. 8+ gibt es bei Amazon für ca. 79 Euro.*

Die Transformerin: Die R.A.T. 8+ von Mad Catz ist umfangreich änderbar, hat aber auch einige Defizite. Gerade bei einer Gaming-Maus, die sich derartig ummodeln lässt, würde man erwarten, dass sie sich auch für die linke und nicht nur für die rechte Hand optimieren lässt. Außerdem fallen die Gleitfüße einen Tick zu klein aus, wodurch sie sich etwas sperrig spielt. Dennoch ist die R.A.T. 8+ eine durchaus brauchbare Kabel-Gaming-Maus. Für Marvel's Avengers reicht sie auf jeden Fall aus.

Pro:

  • Hochwertig verarbeitet
  • Einstellbares Gewicht
  • Lieferumfang inkl. Werkzeug zum konfigurieren
  • Lässt sich an eigene Hand anpassen ...

Kontra:

  • ... aber nur von Rechtshändern
  • Software nicht optimal & wenig intuitiv
  • Gleitflächen etwas zu klein
  • Viel Hartplastik verbaut

Mad Catz R.A.T. bei Amazon kaufen*

Beidhändig: Logitech G903 Lightspeed

Logitech G903 Lightspeed Logitechs G903 Lightspeed Wireless kann auch mit der linken Hand verwendet werden. Ihr bekommt sie für 125 Euro bei Amazon.*

Mit Links: Endlich mal eine ausreichend große Maus (Maße: 6,7 x 13 x 4 cm), die auch für Linkshänder geeignet ist. Schöne Sache, denn zudem ist die Logitech G903 Lightspeed zuverlässig und kommt mit einigen sinnvollen Extras daher, wie beispielsweise die austauschbaren Seitentasten. Via Lightspeed kann sie wireless benutzt werden. Wer das nicht mag, darf auch übers Kabel zocken. Fans einer geringen Lift-off-Distanz kommen ebenfalls auf ihre Kosten. In Microsofts Flight Simulator könnt ihr dank der geringen Lift-off-Distanz so richtig abheben.

Pro:

  • Für Links- und Rechtshänder
  • Mit und ohne Kabel verwendbar
  • Magnetische Wechseltasten

Kontra:

  • Etwas klapprig verbaut
  • Relativ teuer

Logitech G903 Lightspeed bei Amazon kaufen*

Budget-Maus: Redragon M720 Vampire RGB

?Redragon M720 Vampire RGB? Redragons Blutsauger M720 Vampire RGB ist für 25 Euro bei Amazon verfügbar.*

Nicht unsterblich: Die Redragon M720 Vampire RGB ist mit ihren Maßen von 12,4 x 9,2 x 42,5 cm zwar durchaus für größere Hände geeignet, zu dem geringen Preis dürfen Käufer aber keine Wunder erwarten. Die Verarbeitung ist nur "okay", genau so wie die Materialien. Wer von einer kabelgebundenen Gamingmaus aber nicht allzu viel erwartet, kurzfristig möglichst wenig Geld ausgeben möchte und dazu bereit ist, den Flugnager ggf. nach einiger Zeit auszutauschen, wird hiermit sicher (erstmal) zufrieden sein. Ob die Maus bis zu Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 durchhalten wird, sei dahingestellt.

Pro:

  • Sehr günstig
  • Mit acht 2,4-Gramm-Gewichten
  • Guter Kundenservice

Kontra:

  • Nur für Rechtshänder
  • Nicht lange haltbar

Redragon M720 Vampire RGB bei Amazon kaufen*

Wireless-Neuauflage: Razer Deathadder V2 Pro

Razer Deathadder V2 Pro In der neuen kabellosen Variante kostet die Razers Deathadder V2 Pro rund 150 Euro bei Alternate.*

Razers Evergreen: Wer bereits Razers Deathadder V2 mochte, wird von der kabellosen High-End-Variante mit einem "Pro" hintendran ebenfalls begeistert sein. Allerdings ist die Deathadder V2 Pro aktuell noch sehr teuer. Wer den hohen Preis akzeptiert, wird jedoch mit einer äußerst präzisen drahtlosen Gaming-Maus belohnt, die über Bluetooth oder Funk betrieben werden kann und mit einem USB-A-zu-Micro-USB-Kabel geliefert wird. Die Akkulaufzeit ist hoch, insbesondere im Bluetooth-Betrieb. Allerdings leidet die Abfragerate dabei. Wer als Zagreus gerade auf der Flucht vor Papa Hades ist, könnte sich aber kaum eine zuverlässigere Spielkomplizin wünschen.

Pro:

  • Wireless-Neuauflage der beliebten Deathadder V2
  • Sehr gute Auflösungsgenauigkeit
  • Kabellos über Funk oder Bluetooth
  • Mit USB-A-zu-Micro-USB-Kabel
  • Hohe Akkulaufzeit mit Bluetooth, aber ...

Kontra:

  • ... Abfragerate sinkt im Bluetooth-Betrieb
  • Nur für Rechtshänder
  • Oberfläche könnte griffiger sein
  • Teuer

Razer Deathadder V2 Pro bei Alternate kaufen*

Gaming-Mäuse allgemein: Worauf es ankommt

Was bei einer guten Gaming-Maus grundsätzlich wichtig ist, erfahrt ihr in unserer allgemeinen Kaufberatung zu den besten Mäusen für Gamer. Auch für Gamer mit großen Händen finden sich einige geeignete Modelle, wie beispielsweise die Razer Basilisk V2*, Logitech G502 Hero*, Asus ROG Chakram*, Corsair Dark Core RGB Pro SE*, Corsair Scimitar Elite RGB* und die Roccat Kone AIMO Remastered*.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.