Neuer Firefox für Android in offener Beta, will schneller und privater sein

Mozilla hat mit Firefox Preview eine neue Firefox-Version für Mobile-Geräte veröffentlicht, die dank diverser Optimierungen schneller als der herkömmliche Firefox-Mobile-Browser funktioniern soll.

von Sara Petzold,
29.06.2019 08:08 Uhr

Firefox Preview heißt der neue Mobile Browser von Mozilla.Firefox Preview heißt der neue Mobile Browser von Mozilla.

Nach dem extrem abgespeckten, aber sehr schnellen Firefox Focus hat Mozilla mit Firefox Preview die erste Version eines neuen Firefox-Browsers für Android-Smartphones veröffentlicht. Interessierte können Firefox Preview für Android im Google Playstore herunterladen.

Mozilla selbst will mit Firefox Preview laut eigenen Angaben die Fuktionsvielfalt eines ausgewachsenen Browsers mit der Privatsphäre und erhöhten Sicherheit von Firefox Focus verknüpfen.

Der neue Firefox soll Mozilla zufolge bis zu zweimal schneller funktionieren als der Standard-Firefox für Mobilgeeräte.

Firefox Preview bietet bereits jetzt die Möglichkeit, einen dedizierten Dark-Mode zu aktivieren.Firefox Preview bietet bereits jetzt die Möglichkeit, einen dedizierten Dark-Mode zu aktivieren.

Firefox Preview setzt dabei neben einem minimalistischen Design auf folgende Features und Funktionen:

  • Tracker-Blocking standardmäßig voreingestellt
  • Frei benennbare Sammlungen erlauben das Speichern und Teilen von Webseitengruppen (quasi wie erweiterte Lesezeichen-Ordner)
  • GeckoView Engine als Basis
  • Wahl zwischen Light- und Darkmode
  • Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand

Bei der aktuell im Playstore verfügbaren Version von Firefox Preview handelt es sich laut Mozilla um eine frühe experimentelle Version des Mobile-Browsers, die sich vor allem an Entwickler und interessierte Early Adopter richtet.

Mozilla weist dementsprechend darauf hin, dass sich das Feature-Set des Browsers bis zum endgültigen Release der App noch ändern kann.

Nur für Android

In Firefox Preview können wir Sammlungen von Webseiten nach Themen oder auch Tageszeiten anlegen, um diese auf einmal anzusurfen.In Firefox Preview können wir Sammlungen von Webseiten nach Themen oder auch Tageszeiten anlegen, um diese auf einmal anzusurfen.

Firefox Preview soll noch in diesem Jahr die Beta-Phase verlassen und als finale Android-App erscheinen. Wann oder ob überhaupt eine Beta-Version für iOS erscheint, bleibt offen.

Außerdem haben die Entwickler angekündigt, die Arbeit an Firefox Focus zugunsten von Firefox Preview vorerst zu pausieren. Focus bleibt allerdings trotzdem weiter nutzbar.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen