Firefox - Version 2.0 erst nächstes Jahr

von GameStar Redaktion,
02.06.2005 17:01 Uhr

Die Zeiten als Firefox von vielen als lediglich ambitionierter Browser belächelt wurde sind längst vorbei. Mittlerweile knabbert er mehr und mehr am Branchenführer Internet Explorer. Durchdachte Funktionalität und kontinuierlicher Ausbau von Features haben Firefox zur echten Alternative gemacht.

Nach der gestern veröffentlichten Roadmap von mozilla.org planen die Entwickler bereits eine Version 2.0, die allerdings erst 2006 erscheint. So sollen unter anderem die History, der Umgang mit Bookmarks sowie die Suche und Update-Funktion erweitert und verbessert werden. Teilbereiche der geplanten Features werden in einer Zwischenversion 1.5 integriert, die ebenfalls erst im nächsten Jahr angeboten wird.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen