GameStar-Podcast - Plus-Folge 58: Rollenspiele jenseits des Tellerrands

Unsere Community liebt Rollenspiele, doch oft übersieht man, wie groß dieses Genre jenseits von Europa ist. Heute reden wir mit Expertinnen über JRPGs.

von Dimitry Halley,
04.05.2019 08:00 Uhr

Heute reden wir mal über fernöstliche Rollenspiele.Heute reden wir mal über fernöstliche Rollenspiele.

In unserer Brust schlagen stets zwei Herzen, denn einerseits wollen wir unserer wunderbaren Plus-Community natürlich stets das geben, wonach es ihr gelüstet. Andererseits müssen wir immer wieder über den Tellerrand hinausblicken, denn sonst wird's für euch irgendwann sicher langweilig. Und deshalb machen wir heute einfach beides: Wir reden über Rollenspiele, aber ausnahmsweise mal nicht bloß über Bioware, Baldur's Gate und den Witcher, sondern über Titel, die vom anderen Ende der Welt stammen.

Es geht um JRPGs! Und damit jetzt nicht all die Menschen abspringen, die mit Japan-Rollenspielen in erster Linie lahmen Anime-Grind verbinden, gibt's hier zwei famose Argumente, in den GameStar-Podcast reinzuhören: Zum einen reden wir natürlich trotzdem über Bioware, The Witcher und das Mittelalter - und zum anderen haben wir zwei wunderbare Expertinnen auf dem JRPG-Gebiet zu Gast.

Ann-Kathrin Kuhls hat für die GamePro mehr JRPGs getestet, als die meisten von uns je spielen werden. Und Community-Managerin Mary Marx steckt nicht nur tief in der JRPG-Materie, sondern macht als Cosplayerin generell den Japan-Kosmos zu einem zentralen Teil ihres Lebens. Oh, und Dimi ist auch dabei, um am Ende des Podcasts ein peinliches Geständnis mit euch zu teilen.

Na? Neugierig? Die Folge könnt ihr wie über den Player unten direkt anhören und per Klick auf den blauen Kasten herunterladen. Bei manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen. Oder ihr saugt unser Gespräch mit dem RSS-Feed für Plus-User direkt auf euer Smartphone - wie das geht, steht in unserem RSS-Feed-Guide.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen