Handmassage-Gerät für Spieler erinnert an Schmerzbox aus Dune

Habt ihr nach dem Zocken Schmerzen in Händen und Fingern? Ein Handmassage-Gerät aus Japan verspricht hier Abhilfe.

von Alexander Köpf,
27.12.2021 11:04 Uhr

Auch wenn es so aussieht: Das ist weder die Schmerzbox aus dem Film Dune noch ein schwarzer Pac-Man, der gerade in eine Hand beißt. Auch wenn es so aussieht: Das ist weder die Schmerzbox aus dem Film Dune noch ein schwarzer Pac-Man, der gerade in eine Hand beißt.

Wem kommt das vertraut vor? Nach einem stundenlangen, anstrengenden Marathon in CS:GO, Apex Legends, LoL oder irgendeinem anderen kompetitiven Spiel fühlen sich die Hände an, als wären sie durch die Mangel gedreht worden. Eine Handmassage wäre nun genau das Richtige, doch niemand bietet sich freiwillig an.

Der japanische Spezialist für Gaming-Möbel Bauhütte (!) will hier nun Abhilfe schaffen. Mit einem Handmassage-Gerät, das auf den wohlklingenden Namen MSG-01H-BK hört und ein bisschen an die Schmerzbox aus Frank Herberts Meisterwerk Dune erinnert, sollen müde Zockerhände wieder fit gemacht werden. Und ja, ihr habt richtig gelesen: Bauhütte ist ein Unternehmen aus Japan. Ebenfalls aus dem Land der aufgehenden Sonne stammt ein neuartiger Bildschirm mit Geschmack:

Bildschirm könnte Spiele bald schmecken lassen   50     2

Erweiterung für die Sinne

Bildschirm könnte Spiele bald schmecken lassen

Wie funktioniert das Handmassage-Gerät?

Ganz wie im erst kürzlich in den Kinos gelaufenen Science-Fiction-Epos Dune steckt ihr eure Hand in die handliche Box. Im Gegensatz zum Film wird diese jedoch nun durchgeknetet und nicht mittels Nerveninduktion maltretiert. Und - Gott bewahre - hoffentlich hält euch dabei auch niemand ein Gom Jabbar (eine vergiftete Nadel) an die Halsschlagader.

Der Hand Massager, wie er im Englischen genannt wird, ist im Inneren mit Luftpolstern bestückt, die sich an die Hand anschmiegen, die Finger umwickeln und dabei 15 ausgewählte Massagepunkte ansprechen. Besonders im Fokus stehen Handfläche und Finger.

Zur Wahl stehen drei Intensitätslevel sowie Modi für traditionelles Shiatsu (eine medizinische Massagetechnik), und Fingerhut für Daumen und Finger. Der Daumen lässt sich außerdem separat massieren und das Gerät kann beheizt werden. Toms Hardware zufolge soll der Hand Massager in Japan sogar als medizinisches Gerät eingestuft worden sein, was für die Qualität spreche.

Wo gibt es den Hand Massager zu kaufen und was kostet er?

Der MSG-01H-BK wird aktuell ausschließlich bei Amazon Japan gelistet und kostet dort 16.953 Yen (JPY). Das sind umgerechnet rund 130 Euro. Der Versand nach Deutschland scheint grundsätzlich möglich zu sein, hier dürften dann allerdings noch einige Euros für den Versand und etwaige Einfuhrzölle anfallen.

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.