HIS Radeon HD 6950 - Erste Version mit 1 GByte

HIS hat die erste Radeon HD 6950 mit nur 1 GByte Videospeicher vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
16.01.2011 15:02 Uhr

Die Referenz-Modelle der AMD Radeon HD 6950 besitzen 2 GByte Speicher, was allerdings für die meisten Systeme kaum einen Vorteil bringt. Die Halbierung auf 1 GByte Videospeicher senkt nicht nur die Produktionskosten, sondern müsste sich auch deutlich auf den Stromverbrauch der Grafikkarte auswirken.

HIS hat nun die HIS Radeon HD 6950 1 GByte Fan Edition vorgestellt, die durch eine neue Platine auch etwas kürzer ist als ein Standard-Modell. Der BIOS-Schalter und damit wohl auch das zweite BIOS sind nicht mehr vorhanden. Ansonsten entsprechen die Spezifikationen der Referenz: 1.408 Stream-Prozessoren, 256-Bit-Speicherinterface, 800 MHz GPU-Takt bei effektiv 5 GHz schnellem Speicher.

Inwiefern sich die geringeren Herstellungs-Kosten auf den Endkunden-Preis auswirken, ist noch nicht bekannt. Die Rede ist von einem Preis von deutlich unter 300 US-Dollar, was auf einen Preis an der 200 Euro-Grenze hinauslaufen könnte.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen