Intel - High-End Notebook-Chipsatz eingestellt

von Florian Holzbauer,
12.07.2005 16:38 Uhr

Digitimes zufolge stellt Intel den High-End Chipsatz 955XM für die kommende Notebook-Generation Napa (Centrino-Nachfolger) ein.

Zum Start von Napa waren laut Intels Roadmap drei Chipsätze geplant. 945PM und 945GM sollen hierbei 2 GB DDR2-Speicher ansprechen können und somit den Mainstream-Bereich bedienen. Für den 955XM war dagegen die Adressierung von bis zu 4 GB DDR2-Speicher vorgesehen. Letzterer wurde nun eingestellt und ersatzlos gestrichen. Intel plant nun jedoch, dass die beiden übrigen Chipsätze bis zu 4 GB DDR2-Speicher unterstützen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen