Intel - Neue CPU-Architektur Ende 2010?

Schon in etwas mehr als einem Jahr soll der Nachfolger der Core i7-Prozessoren in den Handel gebracht werden. Dies berichtet DigiTimes unter Berufung auf PC-Hersteller. Damit setzt Intel AMD weiter untzr Druck.

von Georg Wieselsberger,
14.08.2009 09:35 Uhr

Intel scheint das Tempo bei der CPU-Entwicklung anzuziehen. In den nächsten Wochen und Monaten sollen die ersten 32nm-Prozessoren erscheinen, die auf der Core i7-Architektur basieren, bis hin zum Sechskerner »Gulftown", der im 2. Quartal 2010 erwartet wird.

Aber nur ein halbes Jahr später, im 4. Quartal 2010, soll Intel die nächste CPU-Generation mit dem Codenamen »Sandy Bridge« den Nachfolger des Core i7, auf den Markt bringen. DigiTimes beruft sich bei dieser Meldung auf Quellen bei PC-Herstellern. Intel nimmt wie üblich keine Stellung zu nicht angekündigten Produkten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen