iPad 2 Gold History Edition - Mit Diamanten, Gold & Dino-Knochen für 5,8 Millionen Euro

Der Designer Stuart Hughes bietet ein modifiziertes iPad 2 an, das 8 Millionen US-Dollar kosten soll.

von Georg Wieselsberger,
01.11.2011 15:46 Uhr

Das iPad 2 kann zwar mit einem Smart Cover von jedem Besitzer ein leicht anderes Aussehen erhalten, doch Stuart Hughes denkt bei seinem modifizierten iPad 2 ausschließlich an superreiche Kunden.

Seine iPad 2 Gold History Edition besitzt nicht nur eine Rückseite aus zwei Kilogramm solidem 24-Karat-Gold und einem Apple-Logo aus 53 Diamanten, einen Home-Button aus weiteren 12 kleinen und einem großen Diamanten , sondern auch noch einen Rahmen aus 750 Gramm des seltenen Schmucksteins Ammolit.

Damit nicht genug: In den Ammolit eingelassen sind insgesamt 57 Gramm eines 65 Millionen Jahre alten Hüftknochens eines Tyrannosaurus Rex. Das iPad 2 Gold History Edition ist in einer Auflage von zwei Stück für jeweils fünf Millionen Britische Pfund erhältlich, umgerechnet rund 5,8 Millionen Euro.


Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen