Kurioses - Selbstgebauter USB-Popcornmacher

Indestructables hat ein Video online gestellt, das zeigt, wie man einen USB-Popcornmacher baut. Dabei kommen relativ simple Gegenstände wie ein Einmachglas oder ein Aluminiumbecher zum Einsatz.

von Georg Wieselsberger,
09.07.2008 13:12 Uhr

Indestructables hat ein Video online gestellt, das zeigt, wie man einen USB-Popcornmacher baut. Dabei kommen relativ simple Gegenstände wie ein Einmachglas oder ein Aluminiumbecher zum Einsatz. Leider wird nicht ganz klar, wie lange es dauert, über den USB-Anschluss genug Hitze zu entwickeln. Die Batterielaufzeit des Laptops dürfte ebenfalls deutlich abnehmen. Übrigens finden sich noch viele andere seltsame Methoden zu Popcorn-Herstellung auf Indestructables.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen