Massenphänomen Internet - 90 Prozent in Deutschland sind online

Das Statistische Bundesamt hat neue Daten veröffentlicht, die zeigen, dass das Internet beileibe kein Neuland mehr für die Bevölkerung Deutschlands ist.

von Georg Wieselsberger,
07.09.2018 08:31 Uhr

90 Prozent aller Einwohner ab 10 Jahren sind online. (Foto: escapechen/pixelio.de) 16:990 Prozent aller Einwohner ab 10 Jahren sind online. (Foto: escapechen/pixelio.de) 16:9

Laut einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes gibt es in Deutschland aktuell 66,5 Millionen Einwohner ab 10 Jahren, die bereits das Internet nutzen. Das entspricht einem Anteil von 90 Prozent. Die aktuellen Ergebnisse zeigen auch, dass sich der Anteil der Bürger, die online sind, weiter erhöht. Die Erhebung für das Jahr 2017 hatte noch einen Anteil von 87 Prozent ergeben, sodass der Anteil innerhalb eines Jahres um drei Prozent gewachsen ist.

Geforce RTX 2000 - Alle Infos und Details zu den neuen Nvidia-Grafikkarten

Im 1. Quartal 2018 waren laut der Meldung 64 Millionen Personen ab 10 Jahren auch tatsächlich online. Das dafür meist genutzte Gerät ist das Smartphone mit 87 Prozent, gefolgt von Laptops mit 65 Prozent. Desktop-Rechner liegen mit 62 Prozent auf dem dritten Platz und haben einen deutlichen Vorsprung vor Tablets, die mit 46 Prozent von weniger als der Hälfte genutzt werden. Insgesamt 16 Prozent der Online-Nutzer setzen aber auch andere Geräte wie Smart-Watches, E-Book-Reader oder Media-Player für den Internet-Zugang ein.

Die mobile Nutzung des Internets außerhalb des eigenen Zuhauses oder des Arbeitsplatzes spielt ebenfalls eine große Rolle. Immerhin 85 Prozent aller Personen, die im 1. Quartal 2018 online waren, haben dafür auch mobile Geräte genutzt.

Spiele-Mythen entlarvt - Schaden Videospiele den Augen?

Einen wesentlichen Unterschied zwischen Frauen und Männern gibt es bei der Internetnutzung übrigens nicht. 91 Prozent der Männer und 87 Prozent der Frauen, die online gehen, nutzen das Internet jeden Tag oder fast jeden Tag. Auch die verwendeten Angebote sind nahezu identisch.

57 Prozent der Frauen und 55 Prozent der Männer nutzen das Internet für soziale Netzwerke und private Kommunikation, 91 Prozent beider Gruppen suchen Informationen über Waren und Dienstleistungen. Bei Männern ist Online-Banking mit 61 Prozent etwas verbreiteter als bei Frauen mit 56 Prozent.

Vegetation in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit 8:28 Vegetation in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit


Kommentare(111)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen