Microsoft Surface Mini - Gerüchte über 7,5-Zoll-Tablet im 4:3-Format Anfang 2014

Microsoft arbeitet angeblich ein einem kleineren Surface-Tablet mit ARM-Prozessor, das Anfang 2014 erscheinen soll.

von Georg Wieselsberger,
26.09.2013 10:47 Uhr

Das Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2 könnten durch ein Surface Mini ergänzt werden. Das Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2 könnten durch ein Surface Mini ergänzt werden.

Laut cnet plant Microsoft ein kleineres Tablet, das vermutlich einen 7,5-Zoll-Bildschirm mit 1.400 x 1.050 Pixel besitzt. Damit würde Microsoft erstmals ein Tablet im 4:3-Format anbieten. Auch Mobilfunk könnte unterstützt werden.

Da das »Surface Mini« einen ARM-Prozessor verwendet, wird als Betriebssystem Windows RT in der neuesten Version 8.1 zum Einsatz kommen. ZDNet meldet sogar, dass das Betriebssystem der Grund für den Veröffentlichungstermin im Frühjahr 2014 sein soll. Dann stehe ein größeres Update an, mit dem das neue Tablet bereits ausgeliefert werden soll.

Microsoft habe Verzögerungen seines Mini-Tablets in Kauf nehmen müssen, da wichtige Entwickler der Windows-Abteilung für die Fertigstellung des Xbox One-Betriebssystems abgestellt worden seien.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.