Monster-Version der GeForce GTX 295 - Von Asus, auf 1.000 Stück limitiert

Asus soll auf der Computex eine deutlich schnellere Version der GeForce GTX 295 vorstellen: die GeForce GTX 295 MARS.

von Georg Wieselsberger,
29.05.2009 09:36 Uhr

Wie SweClockers meldet, soll Asus auf der am 2. Juni beginnenden Computermesse Computex in Taiwan quasi eine Dual-GeForce GTX 285 vorstellen, die in Sandwich-Verfahren hergestellt ist. Die Karte soll auf 1.000 Stück limitiert sein und die Bezeichnung GeForce GTX 295 Mars tragen.

Die Taktraten übertreffen die einer GeForce GTX 295 deutlich: 648 MHz statt 576 MHz für die GPU, 1.476 MHz statt 1.242 MHz für die Stream-Prozessoren und 2.400 MHz statt 1.998 MHz für den GDDR3-Speicher. Außerdem ist der Speicher mit einem 512-Bit-Speicherinterface angebunden (üblich sind 448 Bit) und gleich 2x 2 GByte groß, während die Standard-GTX 295 hier 2x 896 MByte aufweist. Der Preis für die Mars-Version ist nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen