Nvidia - Durch die 800 Shader des RV770 geschockt

Laut NordicHardware könnte Nvidia wie eigentlich alle anderen auch davon ausgegangen sein, dass der RV770-Grafikchip von AMD nur 480 Shader besitzt. Nun verdichten sich jedoch die Hinweise, dass es 800 Shader sein werden und die neuen ATI Radeon-Karten leistungsfähiger sind als gedacht

von Georg Wieselsberger,
12.06.2008 10:08 Uhr

Laut NordicHardware könnte Nvidia, wie eigentlich alle anderen auch, davon ausgegangen sein, dass der RV770-Grafikchip von AMD nur 480 Shader besitzt. Nun verdichten sich jedoch die Hinweise, dass es 800 Shader sein werden und die neuen ATI Radeon-Karten leistungsfähiger sind als gedacht. Dies soll nun sogar dazu führen, dass Nvidia den Preis der GeForce GTX 260 angeblich auf 399 US-Dollar senkt, um mit der Radeon HD 4870 besser konkurrieren zu können. Potentielle Käufer dürfte dieses Gerücht freuen.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen