GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Wertung: Nvidia Geforce GTS 450 - DirectX-11-Karte für 130 Euro im Test

Wertungzu Geforce GTS 450
64

»Leise Grafikkarte für Auflösungen bis 1680x1050. Im Vergleich zur gleich teuren Radeon HD 5770 ist die Geforce GTS 450 etwas langsamer, mit Übertaktung aber klar schneller.«

GameStar
Kühlsystem
  • praktisch lautlos in 2D
  • auch in 3D flüsterleise

Ausstattung
  • SLI
  • GPU-PhysX
  • 3D Vision
  • 2x DVI
  • Mini-HDMI
  • Mini-HDMI erfordert Adapter
  • sonst nichts, da Referenzkarte

Bildqualität
  • beste Kantenglättung
  • auch Supersampling in DirectX 10 & 11
  • 32xCSAA
  • guter anisotroper Texturfilter
  • anisotroper Texturfilter winkelabhängig

Spieleleistung
  • bis 1920x1200 flüssig spielbar
  • 4x AA bis 1680x1050 flüssig spielbar
  • in hohen Qualitätseinstellungen überfordert

Energieeffizienz
  • niedriger maximaler Strombedarf
  • nur befriedigende Energieeffizienz

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.