Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 4: Nvidia Geforce GTX Titan X - Titanen-Karte mit 12 GByte VRAM

4K Benchmarks

Laut Nvidia haben viele Spielentwickler im Hinblick auf kommende Titel und steigende Auflösungen nach Grafikkarten mit über 4,0 GByte Videospeicher verlangt. Mit ihren 12,0 GByte ist die Titan X also bestens für 4K gerüstet und sogar speziell dafür konzipiert. Wir haben die Karte daher unseren Benchmark-Parcours noch einmal durchlaufen lassen, diesmal jedoch mit 3840x2160 darzustellenden Bildpunkten.

Anno 2070
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
54
51
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
39
38
Geforce GTX 980 4.096 MByte
28
26
28
26
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
23
21
  • 0
  • 12
  • 24
  • 36
  • 48
  • 60

Battlefield 4
maximale Details, Auflösungsskala 100 %

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
57,0
40,7
Geforce GTX 980 4.096 MByte
42,9
29,5
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
34,5
24,7
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
57,9
42,7
33,3
23,8
  • 0,0
  • 12,0
  • 24,0
  • 36,0
  • 48,0
  • 60,0

Crysis 3
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
32,0
23,0
Geforce GTX 980 4.096 MByte
22,6
16,1
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
21,6
15,8
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
42,3
29,9
22,4
16,6
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

Grid 2
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
82,4
76,2
Geforce GTX 980 4.096 MByte
57,5
52,3
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
50,5
47,5
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
98,9
92,3
54,9
50,9
  • 0,0
  • 20,0
  • 40,0
  • 60,0
  • 80,0
  • 100,0

Rome 2
maximale Details

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
38,6
34,1
Geforce GTX 980 4.096 MByte
26,6
24,4
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
22,1
20,7
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
43,7
40,3
23,4
21,2
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

Metro Last Light
maximale Details, Tesselation Very High

  • 3840x2160 0xAA
  • 3840x2160 4xAA
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
38,1
20,3
Geforce GTX 980 4.096 MByte
29,1
15,1
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
28,2
14,3
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
48,8
26,3
27,4
13,9
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

4K Performance Rating

In dieser extremen Auflösung wächst der Vorsprung der Geforce GTX Titan X zur Geforce GTX 980 auf 41 Prozent an und die Titan X kann von ihrem deutlich größeren Framebuffer profitieren. Im Vergleich zur Radeon R9 295 X2 zieht die Titan X in dieser Kategorie jedoch klar den Kürzeren und liegt 21 Prozent zurück.

4K-Insgesamt

  • FPS-Durchschnitt
Radeon R9 295 X2 8.192 MByte
52,3
Geforce GTX Titan X 12.288 MByte
43,3
Geforce GTX 980 4.096 MByte
30,8
28,5
Geforce GTX 780 Ti 3.072 MByte
27,0
  • 0,0
  • 12,0
  • 24,0
  • 36,0
  • 48,0
  • 60,0

4 von 7

nächste Seite



Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen