nVidia - PureVideo-Technologie vorgestellt

von Patrick Zahnleiter,
20.12.2004 19:52 Uhr

Heute präsentierte nVidia die PureVideo-Technologie der Öffentlichkeit. Diese in den GeForce 6-GPUs integrierte Technik ermöglicht hochauflösende Videos am PC ohne Qualitätseinbußen. Schlüsselfunktion ist der weltweit erste programmierbare Videoprozessor mit einem erweiterten Satz von Algorithmen. Mit ihm sind hochauflösende Filme in Heimkino-Qualität bei gleichzeitiger Entlastung der CPU möglich. Zur Nutzung dieser Technik hat nVidia den den DVD Decoder freigegeben. Er unterstützt alle PureVideo-Funktionen in Verbindung mit dem Windows Media Player und Windows XP Media Center Edition 2005.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen