PlayStation 4 - Gaikai-Stream von PS3-Spielen startet 2014 in den USA

Laut Sony startet der Stream von PlayStation-3-Spielen über Gaikai nächstes Jahr in den USA. Der Cloud-Service kann auf der PlayStation 4, der PlayStation Vita und über Vita TV genutzt werden.

von Tobias Münster,
20.09.2013 15:50 Uhr

Ab 2014 sollen in den USA auch PlayStation-3-Spiele auf Gaikai angeboten werden.Ab 2014 sollen in den USA auch PlayStation-3-Spiele auf Gaikai angeboten werden.

Wie der Vorsitzende von Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, auf der Tokyo Game Show bekannt gab, will der Hersteller den Stream von PlayStation-3-Spielen über seine Cloud-Gaming-Plattform Gaikai ab 2014 als erstes in den USA anbieten. Ein Zeitfenster für den Service in Europa und anderen Regionen hat Sony hingegen noch nicht genannt.

Das Streamen von PlayStation-3-Titeln über Gaikai soll mit der PlayStation 4 aber auch der PlayStation Vita und natürlich Vita TV ermöglicht werden. Vita TV hatte Sony erst kürzlich angekündigt. Die Media-Streaming-Box erscheint im November vorerst nur in Japan.

Laut Shuhei Yoshida soll nächstes Jahr auf Gaikai schon eine »anständige« Auswahl an PlayStation-3-Spielen angeboten werden. Welche das genau sind, ist nicht bekannt. Danach werde das Sortiment stetig ausgebaut.

Mit dem Stream via Gaikai will Sony die einzige Möglichkeit bieten, PlayStation-3-Titel auf der PlayStation 4 zu spielen. Ansonsten verfügt die Next-Gen-Konsole über keine Abwärtskompatibilität.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen