Sony - PlayStation-Erfolg führt wohl zu Rekord-Profit

Die weiterhin hohen Verkaufszahlen der PlayStation 4 könnten Sony den höchsten Profit seit 1998 bescheren. Als Grund dafür nennt der Firmen-Präsident Shuhei Yoshida unter anderem auch den Indie-Fokus seines Unternehmens.

von Tobias Ritter,
25.02.2015 15:25 Uhr

Die PlayStation-Sparte könnte Sony im laufenden Geschäftsjahr den höchsten Profit seit 1998 bescheren. Grund ist der enorme Erfolg der PlayStation 4.Die PlayStation-Sparte könnte Sony im laufenden Geschäftsjahr den höchsten Profit seit 1998 bescheren. Grund ist der enorme Erfolg der PlayStation 4.

Sony profitiert in seinem laufenden Geschäftsjahr offenbar massiv vom Erfolg der PlayStation-Sparte. Wie die englischsprachige Webseite bloomberg.com berichtet, könnte der Konzern nun den höchsten Profit seit 1998 einfahren. Damals stellte Sony noch MiniDisc-Player her und brachte Men in Black in die Kinos.

Mit der Ende 2013 veröffentlichten PlayStation 4 hat der Konzern den erfolgreichsten Konsolen-Launch aller Zeiten hingelegt und damit sogar die immens erfolgreiche PlayStation 2 übertroffen. Ob sich die Verkaufszahlen auch auf lange Sicht halten, bleibt abzuwarten. Aktuell jedenfalls beschert die neueste Konsolengeneration Sony die besten Geschäftsergebnisse seit Jahren.

Als einen der maßgeblichen Schlüssel zum Erfolg sieht der Sony-Präsident Shuhei Yoshida die Vielfalt, die die PlayStation 4 hinsichtlich ihrer Software anzubieten hat. Zum einen setzt das Unternehmen weiterhin auf seine eigenen Exklusivtitel wie die Uncharted-Reihe, zum anderen unterstützt man aber auch massiv sämtliche Indie-Entwickler, die ihre Spiele auf die neueste Sony-Konsole bringen möchten. Daraus entstanden unter anderem Indie-Hits wie Journey.

Damit gehe Sony einen etwas anderen Weg als ein Großteil der restlichen Branche, der hauptsächlich auf bekannte Franchises wie Grand Theft Auto und Call of Duty setze, so Yoshida.

Bei Sony haben zuletzt größere Umstrukturierungen stattgefunden. Unter anderem verkaufte der Konzern sein Entwicklerstudio Sony Online Entertainment an eine Investmentfirma. Die wenig profitablen TV- und Smartphone-Sparten könnten möglicherweise schon bald folgen.

GameStars 2014 - Aufruf zur Wahl des besten PlayStation-Spiels des Jahres 1:11 GameStars 2014 - Aufruf zur Wahl des besten PlayStation-Spiels des Jahres

PlayStation - Zehn wichtige PSOne-Titel ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen