Razer Blade Gaming-Laptop - Geheimnis um Countdown-Webseite gelüftet

Das Geheimnis um die »PC Gaming is not dead«-Webseite ist gelüftet. Razer hat einen neuen neuen Spiele-Laptop vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
27.08.2011 11:45 Uhr

Laut Razer handelt es sich bei dem Razer Blade um den »ersten echten Gaming-Laptop« der Welt mit einem »komplett neuen, revolutionären User-Interface«. Dank Aluminium-Gehäuse wiegt der Laptop nur 3,2 Kilogramm und ist 427 x 277 x 22 Millimeter groß. Als Prozessor ist ein Intel Core i7 2640M-Dualcore aus der Sandy-Bridge-Familie mit 2,8 GHz verbaut, der im Turbo-Modus 3,5 GHz erreicht.

Die integrierte HD-3000-Grafik wird durch eine 753 MHz schnelle Geforce GT 555M mit 144 Shader-Einheiten, zwei GByte GDDR5-Grafikspeicher und Optimus-Stromspartechnik ergänzt. Der 17,3 Zoll große Bildschirm besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Die verbaute SATA-Festplatte mit 7.200 U/min ist 320 GByte groß. Die weitere Ausstattung: 8 GByte DDR3-1333 Arbeitsspeicher, HD-Webcam, WLAN nach 802.11 b/g/n und HDMI-Ausgang.

Die Besonderheit des Razer Blade sind jedoch die zehn frei belegbaren Extra-Tasten mit eingebautem Display sowie das darunter liegende Multitouch-LCD-Panel, das als Anzeige oder zur Steuerung verwendet werden kann. Der Razer Blade Gaming-Laptop wird ab dem 4. Quartal für 2.799 US-Dollar im Handel erhältlich sein.

Razer Blade Gaming-Laptop - Produktbilder ansehen


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen