GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Wertung: Roccat Kiro - Modulare Maus für beide Hände

Wertungzu Kiro
88

»Der genaue Sensor, die präzise klickenden Maustasten, die RGB-Beleuchtung und das modulare Gehäuse machen die Roccat Kiro zu einer empfehlenswerten Spieler-Maus. Spieler mit großen Händen und Nutzer des Palm-Grip sollten das kompakte Gehäuse aber zunächst probieren. Der Preis geht mit rund 50 Euro zum Testzeitpunkt in Ordnung.«

GameStar
Ausstattung
  • sechs frei programmierbare Tasten
  • anpassbare RGB-LED-Beleuchtung
  • AlienFX-Lichteffekte
  • Profil- und Makro-Funktionen
  • anpassbares Gehäuse
  • kein optionales Gewichtssystem
  • keine Ersatzfüße

Technik
  • IR-Sensor mit bis zu 2.000 dpi nativ
  • frei wählbare dpi-Stufen
  • bis zu 1000 Hz USB-Abfragefrequenz
  • anpassbare Lift-Off-Distanz
  • funktioniert auf allen Unterlagen
  • interne und externe Speichermöglichkeit für Profile
  • Auch mit Overdrive nur bis zu 4.000 dpi

Ergonomie
  • sehr gut für Claw- und Finger Tip-Griff
  • Daumentasten auf beiden Seiten optional abnehmbar
  • symmetrisch gebaut
  • schlecht geeignet für große Hände und Palm Grip

Präzision
  • präziser Sensor
  • knackige Tasten-Druckpunkte
  • Mausrad gut gerastert und gummiert
  • extrem schnelle Bewegungen bringen den Sensor an seine Grenzen

Verarbeitung
  • stabiles Gehäuse
  • solide Tasten und Mausrad
  • kein ummanteltes Kabel
  • Oberfläche anfällig für Fingerabdrücke

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.