Samsung-Fernseher - Firmware-Update macht manche Geräte unbrauchbar

Ein aktuelles Firmware-Update für Samsung-Fernseher hat bei manchen Besitzern dazu geführt, dass die Geräte nicht oder nur noch teilweise funktionieren.

von Georg Wieselsberger,
01.09.2017 13:37 Uhr

Der Samsung UE55MU7009 ist anscheinend von der fehlerhaften Firmware betroffen. (Bildquelle: Samsung)Der Samsung UE55MU7009 ist anscheinend von der fehlerhaften Firmware betroffen. (Bildquelle: Samsung)

Im offiziellen Forum von Samsung melden sich recht viele Besitzer eines aktuellen Fernsehers des Herstellers und beschweren sich über das letzte Firmware-Update. Das bei vielen Modellen automatisch aufgespielte Update scheint mehrere Geräte unbrauchbar zu machen oder zumindest einige Funktionen zu stören. So gibt es Berichte darüber, dass sich manche Fernseher zwar noch ein- und ausschalten lassen, darüber hinaus aber keine Funktion mehr bieten.

Nach Update keine Funktionen mehr

Menüs lassen sich nicht aufrufen, andere Eingaben werden ignoriert und beim Zuspielen von Inhalten über HDMI erscheint zwar bei einigen Betroffenen manchmal ein Bild, allerdings wird kein Ton mehr ausgegeben. Laut den Beiträgen im Forum sind unter anderem die neuen 2017er-Modelle der MU-Serie betroffen, insbesondere die Modelle UE55MU7009, UE55MU8000 oder UE55MU8009TXZG.

Auch einige Modelle der Q7-Serie werden von Nutzern aufgeführt. Wie Heise meldet, scheint aber nicht jedes Gerät mit aktivem Auto-Update von den Problemen betroffen zu sein, denn ein dort vorhandenes Testgerät des Samsung QE55Q7F funktioniert weiterhin problemlos.

Firmware zurückgezogen

Samsung hat allerdings inzwischen auch auf die Beschwerden reagiert und die neue Firmware zurückgezogen, um zu prüfen, wie es zu den Problemen kommen konnte. Bisher ist die Ursache aber noch nicht gefunden. Außerdem sollen sich betroffene Kunden telefonisch an den Samsung-Kundenservice wenden, der in Deutschland unter 061 96 / 77 555 77 erreichbar ist.

Das Problem scheint behebbar zu sein, allerdings muss dafür ein Servicetechniker vor Ort sein. Vermutlich wird dann über eine direkte Verbindung zum Fernseher eine sichere Firmware auf den Fernseher aufgespielt, die die Funktionen wieder herstellt.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gewinnspiel

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen