Samsung Galaxy S9 - Besser als iPhone X bei Display und Kamera

Samsung landet mit dem Galaxy S9 einen Volltreffer: Das Gerät übertrifft in Sachen Display und Kamera sogar Apples iPhone X.

von Sara Petzold,
02.03.2018 13:32 Uhr

Das Samsung Galaxy S9 wird seinem Anspruch als Oberklasse-Smartphone offenbar gerecht. (Bildquelle: Twitter/@EvanBlass)Das Samsung Galaxy S9 wird seinem Anspruch als Oberklasse-Smartphone offenbar gerecht. (Bildquelle: Twitter/@EvanBlass)

Am 16. März erscheint Samsungs neues Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9(+). Für rund 100 Euro Aufpreis gegenüber dem Vorgängermodell und Gesamtkosten von 849 Euro (beziehungsweise 949 Euro für das S9+) dürfen Interessenten dabei nur das Beste vom Besten erwarten. Dass sie das auch bekommen, deuten jetzt erste Berichte zur Leistungsfähigkeit des Displays und der Kamera an, die im S9 verbaut sind.

Laut DisplayMate (via PCGamesHardware) verfügt das Galaxy S9 über das beste aktuelle OLED-Display am Markt. Gegenüber dem S8 hat Samsung die absolute Bildqualität und Farbgenauigkeit des Displays noch einmal verbessert. Im Test bewertete DisplayMate das S9 mit der höchstmöglichen Note (A+) und erklärte, die Farbgenauigkeit sei für das bloße Auge absolut perfekt und übertreffe sowohl andere Smartphones als auch 4K-Ultra-Fernseher, Tablets und Computer-Bildschirme.

OLED notwendig?

Die Experten von DisplayMate sehen OLED-Displays grundsätzlich als notwendig für High-End-Smartphones an. Nur mithilfe von OLED seien die notwendigen Reaktionszeiten und die Bildschirmflexibilität umsetzbar. Außerdem verweisen sie auf die Überlegenheit von OLED gegenüber LED beim Energieverbrauch und bei der allgemeinen Performance.

Gegenüber dem S8 gelang es Samsung laut DisplayMate, die Helligkeit des Displays um 20 Prozent zu verbessern. Gleichzeitig sei das S9 im Vergleich zum Vorgängermodell beim Energieverbrauch leicht effizienter. Für die Tester besitzt das Galaxy S9 deshalb das bislang beste Display aller aktuell auf dem Markt befindlichen Smartphones - und liegt damit noch vor dem iPhone X.

S9 Kamera erhält ebenfalls Bestnoten

Doch nicht nur beim Display fährt Samsung zu Höchstleistungen auf: Wie Macrumors berichtet, erreichte auch die Kamera des Galaxy S9+ im Test bei DxOMark den Bestwert von 99 Punkten und setzte sich damit vor Googles Pixel 2 und Apples iPhone X an die Spitze der Topliste.

Laut DxOs Testbericht besitzt die Kamera des S9+ über keinerlei offensichtliche Schwächen und »funktioniert hervorragend in allen Foto- und Video-Testkategorien. Mit einem Foto-Testergebnis von 104 Punkten setzt sich das S9+ an die Spitze aller bislang von DxO getesteten Smartphones. Beim Video-Test erreichte das S9+ immer noch herausragende 91 Punkte.

Während die Fotoergebnisse beim S9+ unter hellen und sonnigen Bedingungen hervorragend ausfielen, störten sich die Tester minimal an kaum merklicher Körnung bei blauem Himmel oder größeren Flächen derselben Farbe. Allein die leichten Artefakte in Bildern mit hellem Licht fielen den Testern negativ auf. Der vollständigen Testbericht inklusive Vergleichsbildern mit iPhone X und Google Pixel 2 findet sich auf der Webseite von DxOMark.


Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen