Sony - 100 Millionen verkaufte Exemplare der neuen PlayStation-Familie

Die moderne Familie der PlayStation-Konsolen hat es weltweit bisher auf mehr als 100 Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Das umfasst die PlayStation 3, PlayStation 4 sowie die PlayStation Vita.

von Andre Linken,
10.07.2014 09:22 Uhr

Von der »modernen« Familie der PlayStation-Konsolen konnte Sony mehr als 100 Millionen Exemplare verkaufen.Von der »modernen« Familie der PlayStation-Konsolen konnte Sony mehr als 100 Millionen Exemplare verkaufen.

Aus der »modernen« Familie der PlayStation-Konsolen konnte Sony Computer Entertainment weltweit bereits mehr als 100 Millionen Exemplare verkaufen.

Dies geht aus einem aktuellen Promotion-Video des japanischen Herstellers hervor. Mit der »modernen« Familie sind die PlayStation 3, die PlayStation 4 sowie die PlayStation Vita gemeint - die älteren Modelle bleiben außen vor. Allerdings hat Sony keine konkreten Angaben zu den Verkaufszahlen der einzelnen Plattformen gemacht. Zumindest wissen wir, dass die PlayStation 4 im April dieses Jahres bereits die 7-Millionen-Marke geknackt hat.

Auf der Statistikseite VGChartz sind immerhin einige relativ zuverlässige Zahlen zu finden. Demnach hat es die PlayStation 3 bisher auf zirka 83 Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Die PlayStation Vita steht derzeit bei zirka 8,4 Millionen und die PlayStation 4 ist mit 8,3 Millionen knapp dahinter zu finden. Allerdings handelt es sich dabei nicht um offizielle Zahlen von Sony Computer Entertainment.

Das besagte Promotion-Video finden Sie unterhalb dieser Meldung.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen