Sony - Kündigt bei der Tokyo Game Show einen AR-Helm an, erstes Video

Sony Computer Entertainment wird im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show einen Augmented-Reality-Helm ankündigen. Ein erstes Teaser-Video gibt es bereits jetzt zu sehen.

von Andre Linken,
11.09.2012 15:33 Uhr

Noch im Verlauf dieses Monats wird Sony Computer Entertainment ein neues Augmented-Reality-Gerät vorstellen. Die Präsentation soll im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show (20. bis 23. September 2012) stattfinden.

Allzu viele Details zu dem Gerät mit dem Projektnamen »Prototype-SR« liegen bisher noch nicht vor. Wie aus einem bereits veröffentlichten Teaser-Video zu entnehmen ist, handelt es sich dabei um einer Art Helm. Unter anderem soll das Gerät ein Tracking-System enthalten, das die genaue Lage und Ausrichtung des Kopfes erkennen soll. Dies soll dann in die entsprechende AR-Software übertragen werden.

Sobald diesbezüglich neue Informationen vorliegen, finden Sie diese natürlich umgehend auf GameStar.de. Hier schon mal das bereits erwähnte Teaser-Video.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen