Toshiba - Notebooks mit SLI

Toshiba hat die neue X200 -Notebook-Reihe vorgestellt, die für Spieler geeignet ist. Die beiden neuen Geräte Satellite X205-SLI3 und X205-SLI1 sind jeweils mit einem 17 Zoll-LCD ausgestattet, besitzen 2 GB RAM und einen Core 2 Duo -Prozessor.

von Georg Wieselsberger,
26.09.2007 11:16 Uhr

Toshiba hat die neue X200-Notebook-Reihe vorgestellt, die für Spieler geeignet ist. Die beiden neuen Geräte Satellite X205-SLI3 und X205-SLI1 sind jeweils mit einem 17 Zoll-LCD ausgestattet, besitzen 2 GB RAM und einen Core 2 Duo-Prozessor.

Der X205-SLI3 bietet dabei 2,2 Ghz CPU-Takt und eine Auflösung von 1680x1050, der kleinere X205-SLI1 2 Ghz und 1440x900 Pixel. Beide Laptops besitzen zwei GeForce 8600M GT im SLI-Verbund mit zusammen 512MB RAM.

Die weitere Ausstattung: HD-DVD-Brenner, HDMI-Port, 5.1 Sound, WLAN, Bluetooth 2.0, Webcam und Fingerabdruckleser. Der X205-SLI3 besitzt ausserdem noch einen USB-HDTV-Tuner.

Der Preis des X205-SLI3 mit Windows Vista Ultimate liegt bei 2.499 US-Dollar, während der kleinere X205-SLI1 mit Vista Home Premium für 1.999 US-Dollar erhältlich ist.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen