Video mit iPhone-11-Attrappen zeigt kommendes Apple-Design

Im Internet ist ein Video mit mehreren iPhone-11-Attrappen für Hüllenhersteller aufgetaucht, das diverse Details preisgibt. Auch ein von Fans ungeliebtes Feature ist zu sehen.

von Sara Petzold,
19.07.2019 19:49 Uhr

Apple geht beim Kameramodul der neuen iPhones neue Wege. (Bildquelle: CashKaro)Apple geht beim Kameramodul der neuen iPhones neue Wege. (Bildquelle: CashKaro)

Eine gute und eine schlechte Nachricht für alle diejenigen, die mit dem Kauf der neuen iPhone 11 Smartphones liebäugeln: Das von vielen Fans als hässlich empfundene Kameramodul wird wohl tatsächlich Bestandteil des fertigen Produktes sein - aber es fällt offenbar nicht ganz so furchtbar aussieht wie gedacht.

Denn die Redaktion von 9to5Mac hat jetzt ein Video veröffentlicht, das ein Hands-On mit mehreren nicht-funktionsfähigen Attrappen der neuen iPhone-Modelle zeigt (via Winfuture). Die Dummys für das iPhone 11, das iPhone 11 Max und das iPhone 11 R stammen laut 9to5Mac aus China.

Alle drei Modelle besitzen demzufolge das quadratische Kameramodul in der oberen linken Ecke der Smartphone-Rückseite. Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone 11 Max besitzen drei Kameralinsen, das iPhone 11R setzt auf zwei und behält dabei das quadratische Modul bei.

iPhone 11 und iPhone 11 Max mit drei Kameras

Während Apple im iPhone 11 und dem teureren iPhone 11 Max wohl ein Teleobjektiv, ein Weitwinkelobjektiv und eine Ultra-Weitwinkellinse verbauen wird, bekommt das Budget-Modell iPhone 11R lediglich ein Tele- und ein Weitwinkelobjektiv.

Das Blitzlicht findet bei allen Modellen ebenfalls in dem schwarzen Kasten Platz, während es beim iPhone 11R an die Position der Ultra-Weitwinkellinse rückt.

Apple nimmt außerdem wohl leichte Anpassungen bei der Positionierung der Seiten- und Lautstärke-Tasten vor.

Wie der Hersteller die drei Kameralinsen in die Software der neuen iPhones integrieren will, bleibt derzeit noch offen. Allerdings dürften wir wohl spätestens im September 2019 mehr erfahren, wenn Apple das iPhone 11 offiziell der Öffentlichkeit vorstellt.


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen