Whatsapp für Windows 10 - Microsoft arbeitet anscheinend an UWP-App

Whatsapp wird demnächst wohl auch als echte UWP-App für Windows 10 im Microsoft Store zu finden sein - oder auf dem Surface Phone.

von Georg Wieselsberger,
17.06.2018 10:22 Uhr

Whatsapp wird es wohl auch als UWP-App geben.Whatsapp wird es wohl auch als UWP-App geben.

Whatsapp gehört zu den wenigen Diensten, die Windows auf Smartphones umfassend unterstützt haben und selbst jetzt noch Updates für Windows 10 Mobile veröffentlichen. Allerdings verwendet die mobile App für Windows das inzwischen von Microsoft selbst nicht mehr unterstützte Silverlight.

Doch es sieht danach aus, als würden Whatsapp und Microsoft an einer neuen Version arbeiten, die auf die Universal Windows Plattform setzt und damit auch für Windows 10 auf dem Desktop geeignet ist.

Die besten Gaming Headsets

Bilder und Informationen eines Designers

Ein von Microsoft angestellter Designer hat einige Bilder auf der Webseite Behance veröffentlicht, die die entsprechende App zeigen. Im Begleittext dazu hieß es, dass Microsoft und Whatsapp zusammenarbeiten und die neue UWP-App auch Features wie Windows Ink - also das Schreiben mit einem Stylus - und das neue Fluent Design für die Benutzeroberfläche unterstützen soll.

Das Projekt sei erfolgreich gewesen und vom Whatsapp-Team in höchsten Tönen gelobt worden, so die Angaben. Windows Central hat diese Informationen entdeckt und den Designer um weitere Informationen gebeten. Daraufhin wurden die Bilder und Details zur UWP-App von Whatsapp wieder offline genommen.

Die besten Gaming-Monitore

Vielleicht für das Surface Phone

Bisher ist also nicht klar, ob und wann diese App tatsächlich veröffentlicht wird. Eine komplett eigenständige App für den Desktop scheint aber auch diese Version nicht zu sein, da aus den Bildern hervorgeht, dass eine Verbindung zu einem mobilen Gerät notwendig ist.

Die Stylus-Unterstützung könnte auf ein faltbares Smartphone oder Tablet von Microsoft hindeuten, dass in den letzten Wochen mit dem Codenamen »Andromeda« immer wieder in der Gerüchteküche auftaucht und das sogenannte Surface Phone mit Windows 10 sein könnte. Hier wäre Whatsapp als meistgenutzter Messenger natürlich für Microsoft wichtig.

Command & Conquer: Rivals - Gameplay-Überblicksvideo zum Free2Play-Mobilespiel 5:28 Command & Conquer: Rivals - Gameplay-Überblicksvideo zum Free2Play-Mobilespiel


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gewinnspiel

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen