Windows 10 - Apps installieren wie bei Google Play

Microsoft hat die Web-Version des Microsoft Stores überarbeitet und bietet nun eine Installation von Apps an, die an Google Play erinnert.

von Georg Wieselsberger,
11.06.2018 07:04 Uhr

Apps für Windows 10 können auch über andere Rechner installiert werden.Apps für Windows 10 können auch über andere Rechner installiert werden.

Der Microsoft Store bietet bislang nur direkt unter Windows 10 eine Möglichkeit, Apps auf dem jeweiligen PC direkt zu installieren. Wie Bleeping Computer berichtet, hat Microsoft nun aber eine Veränderung vorgenommen, die eine Installation von Software erlaubt, auch wenn sich der Nutzer aktuell nicht an dem gewünschten PC befindet.

Installation auf Geräten wie bei Google Play

Die Vorgehensweise erinnert dabei sehr an Google Play. Dort ist es möglich, beispielsweise auf einem PC eine App zu suchen und nach einem Klick auf Installieren das gewünschte Gerät aus einer Liste auszuwählen. Der überarbeitete Microsoft Store bietet bei einer App die Möglichkeit, die Software auf den Geräten zu installieren, die mit dem aktuell genutzten Account verknüpft sind.

Die besten SSDs für Spieler

Auch hier wird dann eine Liste der Rechner angezeigt, die zur Auswahl stehen. Die Installation ist auf einem, mehreren oder allen per Checkbox ausgewählten PCs möglich, auch wenn der Nutzer gerade ein ganz anderes Gerät verwendet. Bleeping Computer hat die neue Funktion mit der offiziellen Netflix-App getestet und festgestellt, dass die Software rund 15 Minuten später tatsächlich auf dem ausgewählten Windows-10-Rechner installiert wurde.

Bisher nicht im deutschen Store

Laut den Support-Seiten zur neuen Funktion wurde das Feature erst am 6. Juni 2018 aktiviert, doch bislang gibt es von Microsoft dazu keine offizielle Mitteilung. Auch auf eine Anfrage durch Bleeping Computer hat das Unternehmen bislang nicht reagiert.

Windows 10 Updates im Griff - Deaktivieren, verzögern, Bandbreite begrenzen

Für Nutzer mit mehreren Windows-10-Geräten dürfte das Feature zur Remote-Installation von Apps recht interessant sein. Allerdings hat ein kurzer Test mit der deutschen Version des Microsoft Stores gezeigt, dass die Änderung bisher leider wohl nur in den USA aktiv ist.

Windows 10 Spielmodus ausprobiert - Mehr fps auf Knopfdruck? 0 Windows 10 Spielmodus ausprobiert - Mehr fps auf Knopfdruck?


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen