Windows 10 - Store-App bald mit Bereich für PCs und Hardware

Microsoft stattet die Store-App in Windows 10 laut Berichten mit einem eigenen Bereich für PCs und Hardware aus.

von Georg Wieselsberger,
25.03.2018 11:40 Uhr

Windows 10 bietet bald auch eine Hardware-Abteilung in der Store-App. (Bildquelle: Windows Central)Windows 10 bietet bald auch eine Hardware-Abteilung in der Store-App. (Bildquelle: Windows Central)

Microsoft möchte anscheinend den Verkauf von PCs und Hardware sowie Zubehör über die Microsoft-Store-App von Windows 10 ankurbeln. Es ist zwar schon jetzt möglich, über die App Hardware wie Surface-Tablets, das Surface Book 2 oder auch den All-in-One-Rechner Surface Studio zu finden, allerdings nur über Umwege.

Einen eigenen Bereich wie für Apps, Spiele oder Filme & TV gibt es in der Store-App bislang nicht. Doch wie Windows Central meldet, zeigt eine neue Version der App nun nach dem Spiele-Bereich noch auch eine Schaltfläche für »Geräte« an.

PCs, Konsolen, Headsets und Zubehör

Bei einem Klick darauf wird eine Auswahl an Surface-Produkten, PC-Hardware, Xbox-Konsolen, Spiele-PCs, Headsets für Windows Mixed Reality und Zubehör angezeigt. Das Angebot unterscheidet sich allerdings wohl nicht von dem der Microsoft-Store-Webseite.

Damit ist die App zumindest aktuell nur eine zusätzliche und für Store-Kunden vielleicht einfachere Möglichkeit, sich dieses Angebot anzeigen zu lassen. Die Produkte werden zumindest besser sichtbar, was das Interesse steigern könnte.

Bisher wohl nur in den USA

Bisher ist nicht ganz klar, ob und wann diese Version der Store-App für Windows 10 für alle Nutzer angeboten wird und ob diese Änderung auch für Länder außerhalb der USA geplant ist. Die US-Version der App bietet beispielsweise auch eine eigene Abteilung für Bücher, die in der deutschen Version fehlt.

Der Microsoft-Store existiert allerdings auch in Deutschland als Web-Version, sodass das Hardware-Angebot vielleicht auch hierzulande demnächst in die App integriert wird. Bisher gibt es aber noch keine Veränderung der deutschen App. Eventuell verteilt Microsoft die neue Version im Rahmen der Veröffentlichung des für Mitte April geplanten großen Spring Creators Updates für Windows 10.

Far Cry 5 - Xbox One vs. Xbox One X im Grafikvergleich 2:46 Far Cry 5 - Xbox One vs. Xbox One X im Grafikvergleich


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen