Windows 11 Design Studie - Really Dark Mode und Windows XP-Theme

Der für seine alternativen Windows-Oberflächen bekannte Designer Kamer Kaan Avdan hat ein neues Konzept für ein mögliches Windows 11 vorgestellt - mit interessanten Ideen.

von Sara Petzold,
12.12.2018 20:49 Uhr

Windows 11 Konzept (Bildquelle: Avdan/Youtube)Windows 11 Konzept (Bildquelle: Avdan/Youtube)

Kamer Kaan Avdan hat es wieder getan: Der für seine alternativen Design-Konzepte bekannte Künstler hat ein neues Konzeptvideo für ein potentielles Windows 11 veröffentlicht - und das kann sich sehen lassen. Ob es überhaupt nochmal ein neues Windows mit einer anderen Versionsnummer geben wird, ist zwar nicht klar, eine stark veränderte Oberfläche wäre aber genau so gut für Windows 10 denkbar.

Avdans Konzeptvideo zeigt eine Windows-Oberfläche, die viel Wert auf abgerundete Kanten legt. Daraus ergibt sich ein sehr gefälliges Design (wobei das natürlich Geschmackssache ist), das das existierende Windows-Design modern weiterentwickelt.

Beim Startmenü, das sich wie gewohnt über das Windows-Symbol in der Taskleiste aufrufen lässt, orientiert sich Avdan am existierenden Menü von Windows 10. Allerdings kommen auch hier die abgerundeten Kanten zum Einsatz, die sich durch das gesamte Design ziehen.

Darüber hinaus hat Avdan Änderungen am Design der Schnellzugriffssymbole im Windows-Explorer vorgenommen. Statt der gewohnten gelben Ordner finden sich hier minimalistische Piktogramme. Außerdem hat Avdan die Windows-Suchfunktion angepasst - sie erinnert jetzt ein wenig an die Einblendung der Suchleiste unter MacOS.

Neuer Cursor und Really Dark Mode

Besondere Aufmerksamkeit widmet Avdan in seinem Windows-11-Konzept dem Cursor sowie dem Dark Mode. Der Cursor passt sich farblich flexibel an den Hintergrund an - bei hellem Hintergrund erscheint er schwarz, bei dunklem Hintergrund weiß. Ergänzend zum klassischen, bereits aus Windows 10 bekannten Dark Mode bringt Avdan den »Really Dark Mode«, bei dem die Benutzeroberfläche noch dunkler erscheint als im normalen Dark Mode. Schließlich beinhaltet das Konzept auch die Option, zu einem angepassten Windows-XP-Design zu wechseln.

Obwohl es sich bei Avdans Design lediglich um ein unabhängiges Konzept ohne Bezug zu Microsoft handelt, bietet das Video einen interessanten Ausblick auf die mögliche Zukunft von Windows. Mehr alternative Entwürfe für Benutzeroberflächen von Windows und MacOS findet ihr übrigens in Avdans Youtube-Kanal.

Vegetation in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit 8:28 Vegetation in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen