Adventskalender 2019

3-Kilo-Kühler kann Highend-CPU und Grafikkarte gleichzeitig passiv kühlen

MonsterLabos The Heart ist eigentlich Teil eines ganzen Kühlkonzeptes, kann nun aber auch einzeln erworben werden.

von Alexander Köpf,
17.11.2019 17:26 Uhr

The Heart gibt es in zwei Ausführung - schwarz und weiß. The Heart gibt es in zwei Ausführung - schwarz und weiß.

Wer darüber nachdenkt, seinen Prozessor passiv zu kühlen, der könnte bei MonsterLabo fündig werden. Die Kühllösungsspezialisten haben nun den laut eigenen Angaben größten Kühler der Welt vorgestellt. »The Heart« soll aber nicht nur eine leistungsstarke CPU ohne zusätzlichen Lüfter auf niedrigen Temperaturen halten können, sondern gleichzeitig auch einen Grafikprozessor (via Hardewareluxx).

The Heart ist dabei kein völlig unbekannter. MonsterLabo verbaut den 3 Kilogramm schweren Kühlkörper bereits in seinem Debut-Projekt »The First«, ein auf passive Kühlung ausgelegtes Gehäuse.

Erstmals trat MonsterLabo mit dem ungewöhnlichen Konzept auf der Computex 2018 in Erscheinung. Damals gab das Start-Up an, The First könne beispielsweise einen Intel Core i7 8700K und eine Nvidia Geforce GTX 1080 unter Last passiv kühlen - zusammen bringen es die beiden Recheneinheiten auf eine TDP von 275 Watt.

Wie komplex sich der Einbau von The Heart gestaltet, ist unklar. Wie komplex sich der Einbau von The Heart gestaltet, ist unklar.

Neu ist nun, dass The Heart auch als eigenständiger Kühler ohne spezielles Gehäuse verkauft wird. Inwieweit der Einbau in einen normalen Tower möglich oder sinnvoll ist, geht aus den Angaben auf der Homepage aber nicht hervor. Es scheint uns aber ratsam, einen entsprechend offenen oder ausreichend belüfteten Tower zu verwenden, um die Abwärme des Kühlkörpers auch abtransportieren zu können.

Auch ist fraglich, welche Mainboards oder Grafikkarten mit dem Monster-Kühler verbaut werden können, oder ob spezielle Anpassungen nötig sind. Für »The First« bietet MonsterLabo jedenfalls an, den Aufbau des Desktop-PCs komplett zu übernehmen. Auf der Homepage werden die vier aktuellsten Konfigurationen vorgestellt, jede davon basiert auf einer Mini-ITX-Platine.

The Heart wird im Online-Shop von MonsterLabo für 180 Euro angeboten, zur Wahl steht der Kühler in einer weißen und einer schwarzen Ausführung.

Mehr zum Thema ungewöhnliche Konzepte:


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen