Neuer Xbox One Controller? - Bild von Microsoft-Controller für barrierefreies Spielen aufgetaucht

Microsoft arbeitet anscheinend an einem barrierefreien Controller für die Xbox One, zu dem mittlerweile ein geleaktes Bild aufgetaucht ist.

von Sara Petzold,
15.05.2018 16:05 Uhr

Ein geleaktes Bild deutet darauf hin, dass Microsoft einen Xbox One Accessibility Controller auf der E3 2018 der Öffentlichkeit vorstellen könnte. (Quelle: WalkingCat / Twitter)Ein geleaktes Bild deutet darauf hin, dass Microsoft einen Xbox One Accessibility Controller auf der E3 2018 der Öffentlichkeit vorstellen könnte. (Quelle: WalkingCat / Twitter)

Was bereits seit einer Weile als Gerücht im Internet kursierte, gilt jetzt als relativ sicher: Microsoft arbeitet anscheinend an einem Controller für die Xbox One, der barrierefreies Spielen ermöglichen soll und auf der diesjährigen E3 vorgestellt werden könnte. Dass es ein solches Eingabegerät tatsächlich gibt, scheint jetzt ein von WalkingCat auf Twitter geleaktes, angebliches Promo-Bild des Controllers zu bestätigen.

Laut Windowscentral soll der Controller speziell auf Barrierefreiheit ausgelegt sein und mithilfe der beiden großen schwarzen Kreise im Zentrum des Geräts die Programmierung sämtlicher Xbox-One-Tasten mithilfe von Berührung ermöglichen. Außerdem gibt es mehrere separate Buttons sowie eine LED-Anzeige, die über den aktuell aktivierten Modus des Controllers informieren könnte. Schließlich ist auf dem Bild auch zu sehen, dass der Controller auch über einen USB- sowie einen 3,5mm-Klinke-Anschluss verfügt.

Ein derartiger Controller würde zu Microsofts Kampagne für barrierefreies Spielen passen, die physisch beeinträchtigten Menschen helfen soll, Videospiele ebenfalls so umfassend wie möglich zu genießen. Für das entsprechende Engagement hatte Microsoft zusammen mit Facebook und der Aktivistin Haben Girma im April 2018 den Helen Keller Achievement Award erhalten.

Zum Thema: Spielen mit dem Fuß – Bcon angetestet


Kommentare(116)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen