SteelSeries SRW-S1

Hersteller: SteelSeries

Kategorie: Lenkräder

Wertungzu SteelSeries SRW-S1
GameStar

»Das SRW-S1 ist eine Alternative zum Gamepad, allerdings nur für Spieler, die nur gelegentlich für ein paar Runden über Rennstrecken rasen. Zu schnell ermüden die Arme. Simulationsfans bleiben aufgrund von Force Feedback und der deutlich besseren Ergonomie sowieso bei stationären Lenksets mit Pedalerie. Der Preis von knapp 120 Euro spricht ebenfalls nicht gerade für das Lenkrad von Steelseries.«

GameStar
Ausstattung
  • 15 frei belegbare Tasten
  • Achtwege-Digitalsteuerkreuz
  • LED-Drehzahlmesser...
  • … der ohne Zusatzprogramm nur in Simraceway funktioniert und viel zu grell leuchtet
  • zwei der drei Drehregler arbeiten ebenfalls nur in Simraceway
  • keine Pedalerie

Technik
  • Rotationswinkel am Lenkrad zwischen 180 und 360 Grad einstellbar
  • keine Einstellungen im Treiber möglich
  • abhängig von Einstellungsmöglichkeiten in den Spielen
  • kein Force Feedback
  • nicht kabellos

Ergonomie
  • liegt gut in kleinen und großen Händen
  • die meisten Tasten gut erreichbar
  • ermüdet die Arme schnell
  • einige Tasten schlecht erreichbar
  • Daumen kommen den Schaltwippe gelegentlich in die Quere

Präzision
  • präzises Lenkverhalten
  • sehr präzise Gas- und Bremswippen
  • in einigen Spielen spürbare Latenzen
  • keine Rückmeldung zur Straßenlage

Verarbeitung
  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • vollständig aus Plastik

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen