Läuft gerade Nvidia-Grafikkarten für Notebooks - Fazit zur neuen Mobile-Generation

Nvidia-Grafikkarten für Notebooks - Fazit zur neuen Mobile-Generation

Samstag, 08. Oktober 2016 um 10:42

Laptops sind entweder schnell und klobig oder schmal und langsam. Vernünftig Spielen lässt es sich darauf jedenfalls nicht. Vorurteile die auch Hardware-Redakteur Jan Purrucker bislang wohl so unterschrieben hätte. Allerdings sind die neuen mobilen Grafikkarten von Nvidia aus technischer Sicht fast identisch zu ihren großen Desktop-Varianten und liefern theoretisch also die gleiche Performance wie ein ausgewachsener Spiele-Rechner.

So lassen sich entweder extrem starke 4K-Boliden wie das MSI GT73VR mit gleich zwei Geforce GTX 1070 realisieren. Oder die Rechen-Power einer Geforce GTX 1060 in ein sehr kompaktes Gehäuse wie dem des MSI GS63VR stecken. Was die neuen mobilen Grafikchips in der Praxis leisten und ob sie auch Laptop-Skeptiker überzeugen, klärt Jan im Video.

Specials
6.502 Videos
81.027.501 Views


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen