The Outer Worlds

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Oerst, 7. Dezember 2018.

  1. King of K!ngZ

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    4.659
    In dem sie ihnen ein besseres Angebot machen :nixblick: und Valve verdient sich dumm und dämlich mit steam
     
  2. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    29.886
    Im dem sie z.B. Steam wieder attraktiver machen. Schon lange vor dem Epic Store wuchs die Unzufriedenheit mit Steam bei den Entwicklern und Publishern. Gab hierzu auch einen langen und sehr guten Artikel in der GameStar. Gerade der Moment wo Steam Tür und Tor für jeden Müll geöffnet hat hat die Unzufriedenheit massiv gefördert.
     
  3. Son_of_the_Suns

    Son_of_the_Suns
    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    1.942
    Interessante Betrachtungsweise. Die Publisher gehen ja hauptsächlich wegen der besseren Marge zum EGS. Also könnte Valve die Marge auf Steam verbessern, um es wieder attraktiver zu machen.
     
  4. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.407
    Es geht nicht alleine um die Marge, Epic GARANTIERT dir einen Mindestumsatz... Sprich wenn du mit 15 Millionen $ Umsatz rechnest, wenn du dann nur 5 Millionen umsatz machst hat Epic halt 10 Millionen verlust. Das dürfte schon als Wettbewerbsverzerrung gelten.
     
  5. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.806
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ja, schon blöd, wenn man keine Special Snowflake mehr ist, und man Angst haben muss, dass das eigene "Qualitätsprodukt" unter dem Müll, den ein normaler Besucher niemals sehen wird, untergeht. :ugly:
     
  6. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    22.977
    Du erinnerst dich aber schon daran, das man nahezu alle Titel auch weiterhin retail kaufen konnte. Man musste zwar bei Steam aktivieren, weil man das damals als Kopierschutz verwendet hat, aber zumindest war man frei in der Entscheidung wo man kauft und zu welchem Preis. Und auch Steam-Keys konnte und kann man in der Regel bei mehreren Anbietern kaufen und so z. B. auf Aktionspreise u.ä. warten. Bei Epics Exklusivtiteln hat man nicht mal mehr diese Möglichkeit....
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2019
  7. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    27.589
    Und Epic verdient sich mit Fortnite dumm und dämlich UND hat zusätzlich noch Tencent im Rücken. Und hat an sich größere Schatullen als Valve... mit Geld oder einer besseren Marge kann Valve nichts bewirken. Epic würde sie da jedes Mal auf eigene Kosten ausbooten.
     
  8. Impulsive

    Impulsive
    Registriert seit:
    29. Januar 2019
    Beiträge:
    181
    Hmmm also war Steam eine Lüge bei der Ankündigung....
     
  9. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    29.886
    So wie z.B. Metro Exodus? :ugly: Und von Titeln wie The Outer Worlds wird es mit Sicherheit auch Retail Versionen geben.
     
  10. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    22.977
    Naja, Metro Exodus war ja bereits produziert und es gab Vorbestellungen, als der Deal zustande kam - von denen konnte man ja schlecht zurück gehen Seitens Deep Silver, aber man konnte da nur noch auf Epic switchen.... Die Bereichterstattung über die anderen Exclusives hat aber durchaus impliziert, das es keine Retails geben wird. Obsidian hat bei OuterWorld sogar explizit nur Epic und den Windows Store angekündigt. Wenn es anders kommt - gut. Aber bisher las sich das für mich anders....
     
  11. Lansid

    Lansid
    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    625
    Wäre eigentlich eine Klage von anderen Stores diesbezüglich möglich? Gerade für z.B. gog ist sowas ja schon fast existenzbedrohend in dem Ausmaß und Epic nutzt ja quasi die finanzielle Lage aus. Oder ist dafür das Ausmaß zu klein und ist es problematisch, dass es eben nur zeitbeschränkte Deals sind?
     
  12. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.830
    Da gibt es noch das Kleingedruckte und sicherlich Einschränkungen bzw. Auflagen, wie ein erwarteter Umsatz zu berechnen ist. Fantasiesummen wird sich Epic da auch nicht bieten lassen.
     
  13. Impulsive

    Impulsive
    Registriert seit:
    29. Januar 2019
    Beiträge:
    181
    Epic muss echt die ganzen Publisher und Entwickler mit geld zuscheissen. Die können gar nicht nein sagen...
     
  14. Ludwig

    Ludwig
    Registriert seit:
    23. Februar 2000
    Beiträge:
    13.506
    Ort:
    Deutschland Raum Köln-Bonn
    Nicht als Kopierschutz, sondern um den Gebrauchtmarkt und den Verleih (durch Videotheken) zu zerstören. Darum ging es. Als Kopierschutz hat das DRM niemals getaugt. Es war einfach ein Schlag in die Fresse des Verbrauchers, der aber trotzdem mitgemacht hat.
     
    ElderScrolls4Ever und Tom Sawyer gefällt das.
  15. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.407
    Ironisch ist. Das hätte man im Endeffekt gar nicht gebraucht, denn Videotheken sind eh tot. Und Spiele sind SO extrem billig geworden, da lohnt gebraucht kaufen ja kaum noch

    Ich mein bisher hat Epic mir nichts wichtiges Weggekauft. Ich verzichte dann einfach.
     
    Lazzlo und electric gefällt das.
  16. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    29.855
    Ort:
    Mystery Babylon
    da lobe ich mir Nintendo. Die leben zwar im letzten Internetjahrtausend, aber das wiederverkaufen ist echt ein Vorteil :ugly:
     
  17. Core Concept

    Core Concept
    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4.162
    20 Minuten Gameplay:

     
    Nergal_ gefällt das.
  18. King of K!ngZ

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    4.659
    Interessant wie kritisch das Spiel jetzt plötzlich betrachtet wird in den comments :ugly:
     
  19. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    3.966
    Ekliges Konsolengameplay. Lustig wie die KI Kameraden alles selbst plattmachen :ugly:

    Sie halt auch scheisse aus. Hoffe die haben noch 1.5 Jahre Zeit...
     
  20. King of K!ngZ

    King of K!ngZ
    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    4.659
    Macht ja auch Sinn jetzt wo die PC Spieler angekündigt haben das Spiel zu boykottieren.
     
  21. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    3.966
    Es macht NIE Sinn etwas mit Controller zu zeigen. Ausser, der Typ mit dem Controller hat es drauf. Leider ist dies selten der Fall. :schwitz:
     
  22. both under influence

    both under influence
    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    544
    Mir ist der Store egal, aber das sieht wirklich in allen Aspekten beschissen aus.
     
  23. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    5.830
    Da hat jemand noch sehr viel Arbeit vor sich. Seeehr viel.
     
  24. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    14.927
    Nichtmal die VOs hatten die implementiert. :uff: Ist ja schön, dass man potentiell jeden abknallen kann, aber eine ganze Präsi würde ich darum jetzt auch nicht aufbauen.
     
  25. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.806
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Auweia, das sieht wirklich nicht gut aus. Da ändert sich schlagartig meine Meinung. Schön, dass die hoffentlich reife Version dann nächstes Jahr erst auf Steam erscheint. :ugly:

    Und wieso setzen die an die Präsentation Leute, die überhaupt nicht spielen können. Es hat ja schon fast weh getan, wie er mit dem Gamepad rumgimpt.
     
  26. Kazuga

    Kazuga
    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    4.660
    Sieht wirklich noch nicht so geil aus. Na mal abwarten - Zeit haben sie ja noch.
     
  27. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    103.662
    hm naja, mal schauen wie es zu Release aussehen wird, das sieht schon noch sehr nach Pre-Alpha aus.
     
  28. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    27.939
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Wasn jetzt mit dem Ding? Q1 ist irgendwie rum :ugly:
     
  29. misterbrown

    misterbrown
    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    5.830
    Was sollte denn kommen? Infos? Gameplay?
     
  30. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    16.926
    Ort:
    Kiel


    Release 25.10.2019
     
    Oerst und Nergal_ gefällt das.
  31. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    25.806
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Na ja, ich finde den Trailer irgendwie am Ziel vorbei. Das ist ein Story-Rollenspiel und die zeigen die Kämpfe, die jetzt ehrlich gesagt, eher ziemlich durchschnittlich ausschauen, ebenso wie die plastik-hafte Umgebung. Man sollte ja annehmen, dass ein Trailer die Stärken zeigt und nicht die Schwächen.

    Und die Lauf-Animation. :ugly:
     
    Elbow of Melninec gefällt das.
  32. Joskam

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.293
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Sieht halt aus wie ein typisches 3D Obsidian Spiel. Ob jetzt Kotor 2, NWN2, Alpha Protocol oder New Vegas. Visuell wirkt es meist sehr amateurhaft, leblos und billig. :ugly:

    Hoffe aber, das mal wieder die inneren Werte was taugen. Obwohl ich seit Pillars of Eternity, welches ansich in Ordnung war, doch recht vorsichtig bin.
     
  33. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    57.696
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 3770
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1070 Super JetStream
    Motherboard:
    Gigabyte H77-DS3H
    RAM:
    2x 8192 MB Crucial Ballistix Tactical LP DDR3
    Laufwerke:
    Samsung SSD 830 250GB
    Samsung SSD 850 EVO 500GB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC887 HD Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Razer Basilisk
    Razer Blackwidow Elite (Yellow SIlent Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S2716DG 27"
    Also wenn das, was wir im letzten Gameplay-Video sahen, nicht ganz dringend aufpoliert wird (vielleicht war das ja eine ältere Pre-Alpha oder so), dann wird das das größte Disaster in der Geschichte von Obsidian. Noch größer als Alpha Protocol. :ugly:
     
  34. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.192
    Kann ihnen ja eigentlich jetzt auch egal sein, seit sie von MS gekauft wurden. Nur der aktuelle Publisher ist gefickt. :ugly:
     
  35. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    14.927
    Ich find's immerhin gut, dass die player agency so stark betont wird. Wenn sie sich da an das Vorbild New Vegas halten, dann kann ich über die Technik problemlos hinweg sehen. :yes:
     
  36. Svenc

    Svenc
    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    4.141
    Ort:
    D
    Das ist doch bei diesen Trailern (auch Filmen) fast immer so. Blut, Explosionen, f̶̶e̶̶u̶̶e̶̶r̶̶b̶̶ä̶̶l̶̶l̶̶e̶ Titten. Am besten noch unterlegt mit Heavy Mäddl. Damit man auch die vielen COD-Spieler abholt mit Spielen, in denen man minutenlang nix anderes machen kann, als sich mit NPCs zu unterhalten oder Gewalt sogar vermeiden kann. :D





     
  37. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.942
    Ich weiß nicht. Sieht für mich halt aus wie Fallout 3/4/New Vegas nur ohne Fallout Lizenz aus. Und auch wenn Obsidian Geschichten kann. Die 3D Fallouts sind nicht so meins.
     
    both under influence gefällt das.
  38. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    15.604
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Dieser EPIC-Speichellecker-Publisher kann gar nicht hart genug gefickt werden. :yes::ugly:
     
  39. both under influence

    both under influence
    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    544
    Geh leck, das schaut richtig, richtig beschissen nach 2011 aus, inklusive der dummdämlichen Narration und dem fast schon wieder absurd dämlichen Dialogausschnitt. Obsidian möge MS zuvorkommen, sich auflösen, und das teilweise durchaus talentiere Personal für sinnvollere Projekte bei anderen Studios freimachen. Das wird nix mehr.
     
  40. both under influence

    both under influence
    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    544
    Mit dem Geschichten-können ist es halt zwischenzeitlich auch so eine Aussage - in PoE2 war handwerklich eh alles ganz kompetent und lieb und putzig gemacht, aber letztlich auch maximal belanglos. Abgesehen von den offenkundigen Management-Problemen scheints auch kreativ nimmer zu stimmen, zuviel mittelmäßiges Personal engagiert zu sein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top