0x10c - Neues Spiel vom Minecraft-Macher bietet Hyperplayer-Modus

Das Weltraumspiel 0x10c von dem Minecraft-Erfinder Markus »Notch« Persson wird einen sogenannten Hyperplayer-Modus bieten. Das geht aus einem just veröffentlichten Screenshot hervor.

von Andre Linken,
14.05.2012 14:52 Uhr

Der Startbildschirm von 0x10c.Der Startbildschirm von 0x10c.

Der Minecraft -Erfinder Markus »Notch« Persson meldete sich vor kurzem via Twitter zu Wort und gab dabei einen kurzen Statusbericht zu seinem neuen Weltraumspiel 0x10c ab. In dem Tweet erklärte er, dass der Startbildschirm des Spiels mittlerweile einen einheitlichen Render- und Beleuchtungs-Code verwende.

Um diese Aussage zu belegen, veröffentlichte er einen Screenshot von dem besagten Menü. Das Bild an sich ist nicht sonderlich spektakulär, weist jedoch auf ein interessantes Detail hin. Neben dem Single- und dem Multiplayer-Modus ist zusätzlich noch der Menüpunkt »Play Hyperplayer« zu sehen. Was sich genau hinter diesem Modus verbirgt, ist bisher noch nicht bekannt. Möglich wäre jedoch unter anderem eine Art Online-Funktion.

Sobald diesbezüglich neue Informationen vorliegen, finden Sie diese natürlich umgehend auf GameStar.de.

0x10c - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen