100 Euro Rabatt für Windows-XP-Nutzer - Beim Kauf eines Surface-Pro-Tablets im Microsoft Store

Microsoft bietet einen speziellen 100-Euro-Rabatt für Nutzer, die den Microsoft Store mit Windows XP aufrufen.

von Georg Wieselsberger,
03.04.2014 11:52 Uhr

Das Microsoft Surface Pro 2 ist 100 Euro günstiger, wenn der Microsoft Store mit Windows XP aufgerufen wird.Das Microsoft Surface Pro 2 ist 100 Euro günstiger, wenn der Microsoft Store mit Windows XP aufgerufen wird.

Microsoft macht kurz vor dem Support-Ende den Nutzern von Windows XP seine Surface-Pro-Tablets mit vollwertigem Windows 8.1 durch einen Rabatt schmackhaft. Das Tablet Surface Pro mit 128 GByte, das normalerweise 649 Euro im Microsoft Store kostet, wird Nutzern, die das Angebot mit einem Windows-XP-Rechner aufrufen, um 100 Euro günstiger für 549 Euro angeboten. Auch die neueren, aber teureren Surface Pro 2 profitieren von dem 100-Euro-Rabatt für Windows-XP-Nutzer und sind je nach Speicherabbau mit Rabatt dann schon ab 779 Euro zu haben.

In den USA hatte Microsoft eine solche Aktion ebenfalls vor einigen Tagen gestartet. Die Rabatte für Windows-XP-Nutzer sind eine weitere Maßnahme, mit der Microsoft das Ende des Supports für das alte Betriebssystem begleitet, da noch immer rund 28 Prozent aller PCs weltweit damit laufen. Als netter Nebeneffekt der Suface-Aktion von Microsoft werden Käufer der Surface-Tablets auch mit dem aktuellen Windows 8.1 vertraut gemacht, ohne dass sie dabei gleich auf ihr gewohntes Windows XP auf ihrem PC verzichten müssten.

Microsoft stellt den Support für Windows XP mit Service Pack 3 endgültig am 8. April 2014 ein. Lediglich Unternehmen und Behörden können sich anschließend noch teuren Premium-Support für eventuelle Sicherheitslücken kaufen, wie es beispielsweise im Land Niedersachsen der Fall ist.

Microsoft Surface Pro - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen