Alone in the Dark - Noch mehr Horror-Screenshots

Die Fans des Horror-Actionspiels Alone in the Dark können sich derzeit wahrlich nicht über mangelnden Nachschub an neuem Material beschweren

von Andre Linken,
28.05.2008 17:03 Uhr

Die Fans des Horror-Actionspiels Alone in the Dark können sich derzeit wahrlich nicht über mangelnden Nachschub an neuem Material beschweren. So hat der Publisher Atari auch heute wieder einen Schwung neuer Screenshots veröffentlicht, die Ihnen zahlreiche Szenen aus dem Spielgeschehen präsentieren. Beim Anblick der besagten Bilder werden Sie unter anderem Zeuge von einigen ziemlich brenzligen Situationen, aus denen sich der Detektiv Edward Carnby nur mit größter Not retten kann.

Für die Entwicklung von Alone in the Dark zeichnet das Studio Eden Games mit Sitz in Lyon verantwortlich. Das Team wurde im Jahr 1998 gegründet und konzentrierte sich zunächst auf Rennspiele (V-Rally 3, Test Drive Unlimited). Im November 2003 stellte Eden Games mit Kya: Dark Lineage jedoch unter Beweis, dass man auch gute Action-Adventures auf die Beine stellen kann.

Die neuesten Screenshots aus Alone in the Dark in der GameStar-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen