AMD Radeon R9 380X - »Letzte Arbeiten an der 300er-Serie« bestätigt

AMD führt laut einer Aussage an Facebook die letzten Arbeiten an der Radeon-R9-300-Serie durch.

von Georg Wieselsberger,
06.02.2015 10:41 Uhr

AMD spricht auf Facebook erstmals von einer 300er-Serie.AMD spricht auf Facebook erstmals von einer "300er-Serie".

Ein ehemaliger Besitzer eine Geforce GTX 970 hat bei AMD auf Facebook nachgefragt, ob die Radeon R9 380X oder die Radeon R9 390X noch vor der Veröffentlichung von GTA 5 für den PC erscheinen werden. Üblicherweise antworten Unternehmen auf solche Fragen zu nicht angekündigten Produkten eher ausweichend. In diesem Fall reagierte AMD zunächst auch mit der Aussage, dass man noch keinen offiziellen Termin nennen könne. In einer weiteren Antwort heißt es jedoch: »Wir führen gerade die letzten Arbeiten an der 300er-Serie durch, um sicher zu stellen, dass sie den Erwartungen entsprechen. Wir können es nicht erwarten, sie vorzustellen. Wir sind ziemlich aufgeregt«.

Das ist die erste mehr oder weniger offizielle Aussage von AMD zu einer »300er-Serie«, die zudem wohl nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen wird. Allerdings hatte CEO Lisa Su gegenüber Investoren neue Modelle aus dem Grafikkartenbereich erst im 2. Quartal angekündigt. Ob AMD diese Pläne nun etwa beschleunigt, um von den Diskussionen um die Geforce GTX 970 profitieren zu können, ist nicht bekannt. Im Internet sind zuletzt immer wieder Benchmarks einer neuen Grafikkarte aufgetaucht, bei der es sich um eine AMD Radeon R9 380X handeln soll.

Sollten diese Informationen korrekt sein, wäre diese Grafikkarte von AMD deutlich schneller als eine Geforce GTX 980 oder die Radeon R9 290X. Angeblich soll diese Grafikkarte auf dem 3D-Speicher High Bandwith Memory (HBM) setzen, der über ein 4096 Bit breites Speicherinterface angesprochen wird und eine sehr hohe Bandbreite ermöglicht. Weitere Gerüchte erwarten, dass AMD die Radeon R9 380X mit einem Hybrid-Kühler ausstattet, wie er auch schon bei der Radeon R9 295 X2 zum Einsatz kommt. Hersteller des Kühlers soll erneut Asetek sein, die schon vor Monaten bekanntgegeben hatten, einen großen Kunden aus dem Grafik-Bereich gewonnen zu haben.

AMD Radeon R9 295 X2 - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen