AMD: Athlon XP/2600+ mit 2,13 GHz

von Daniel Visarius,
21.08.2002 09:13 Uhr

AMD stellt heute den Athlon XP/2600+ vor. Die neue CPU taktet mit 2.133 MHz stolze 333 MHz schneller als ihre Vorgängerin XP/2200+. Der Thoroughbred-Kern wird weiter im 0,13-Mikrometer-Prozess gefertigt, sein L2-Cache fasst 256 KByte. Der Frontside Bus arbeitet mit 133 MHz und überträgt zwei Datenpakete pro Takt (FSB266).
In unseren ersten Tests rechnet der Athlon XP/2600+ mit PC2700-Arbeitsspeicher (DDR333) flotter als ein Pentium 4/2,53 GHz mit PC1066-RD-RAM. Im Vergleich zum XP/2200+ wird der neue Prozessor weniger heiß, das erklärt auch den großen Taktsprung von 1,8 auf 2,13 GHz. AMD verkauft den XP/2600+ für rund 300 Euro. Den kompletten Test lesen Sie im GameStar 10/2002, der ab dem 4. September am Kiosk liegt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.