Anarchy Online

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 23:41 Uhr

Am Stand der bislang eher unbekannten norwegischen Firma Funcom (Longest Journey) liessen wir uns ihr neues Rollenspiel Anarchy Online zeigen. Das Programm ist (wie der Name schon sagt) Online-Only und soll Everquest Konkurrenz machen. Obwohl die Grafik in der Beta-Version noch nicht voll überzeugen konnte, macht Anarchy dank vieler schöner Ideen und eines schönen Settings einen sehr starken Eindruck. Besonders nett: Jeder Charakter hat ein Repertoire von Gesten, mit denen er in Gesprächen seine Aussagen unterstreichen kann. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihnen ein Dialogpartner einen Vogel zeigt...
Funcom will Anarchy Online noch vor Weihnachten in Deutschland auf den Markt bringen.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen