Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Anno 1404 - Preview: Mehr Vielfalt, mehr Herausforderungen

Einsteigerfreundlich war Anno schon immer. Mit dem nächsten Teil der Aufbauspiel-Serie von Related Designs sollen nun auch Profis glücklich werden. Das Rezept für Anno 1404: mehr Vielfalt, mehr Herausforderungen – und mehr Armut.

von Heiko Klinge,
19.02.2009 16:58 Uhr

Der Hafen eines Handelspartners illustriert, dass Anno beim grafischen Detailgrad noch einmal gehörig zugelegt hat.Der Hafen eines Handelspartners illustriert, dass Anno beim grafischen Detailgrad noch einmal gehörig zugelegt hat.

Kleine Scherzfrage: Was haben Fußballstar Michael Ballack und die Anno-Serie gemeinsam? Beide haben ein Endspiel-Trauma! Klingt komisch, ist aber so. Ballack verdaddelte 2000 mit Leverkusen am letzten Spieltag die deutsche Meisterschaft, verlor zweimal das Finale der Champions League und konnte auch mit der deutschen Nationalelf weder bei der WM 2002 noch bei der EM 2008 das Endspiel gewinnen. Und was hat das nun mit Anno zu tun? Auch Deutschlands beliebtester Strategie-Reihe ging bislang immer im Endspiel die Puste aus.

Egal ob in Anno 1602, Anno 1503 oder Anno 1701: Früher oder später hatte man jedes Gebäude errichtet, sämtliche Warenkreisläufe optimiert und alle Inselbewohner in den Aristokratenstatus befördert. Es gab keine Herausforderungen mehr, die Partie wurde deshalb zwangsläufig langweilig. Genau das soll mit Anno 1404 nun anders werden. Wir haben uns vor Ort bei den Entwicklern von Related Designs die aktuelle Version angeschaut, um herauszufinden, mit welchen Maßnahmen Anno 1404 das Endspiel-Trauma überwinden will.

Wirtschaftsfragen

Um Perlenketten herzustellen, benötigen Sie eine Muschelbank.Um Perlenketten herzustellen, benötigen Sie eine Muschelbank.

Wichtigste Maßnahme: Anno 1404 bekommt ein komplett neues Wirtschafts-System spendiert. Sämtliche Gebäude und Endwaren werden nun acht Grundbedürfnissen zugeordnet: Nahrung, Gesellschaft, Trinken, Glaube, Kleidung, Vergnügen, Besitz und Sicherheit. Diese Bedürfnisse müssen Sie in ausreichender Menge befriedigen, damit Ihre Bevölkerung glücklich ist und eine neue Zivilisationsstufe erreichen kann. Je höher die Stufe, umso mehr Abwechslung fordern Ihre Untertanen bei den unterschiedlichen Bedürfnissen.

Beispiel Kleidung: Bauern und Bürger geben sich schon mit Leinenhemden zufrieden, Patrizier hätten zusätzlich gern noch Lederwesten, und Adlige fordern sogar Brokatgewänder. Dieses System erlaubt es Related Designs, mehr und vor allem komplexere Produktionsketten einzubauen. Zum Vergleich: In Anno 1701 gab es 35 Warentypen, für Anno 1404 planen die Entwickler 65. Allein um eine Lederweste zu produzieren, benötigen Sie nicht nur einen Schweinehof plus Gerberei, sondern auch eine Salzmine mit Saline sowie entweder eine Köhlerhütte oder ein Kohlebergwerk. Der Effekt: Je länger eine Partie dauert und je stärker Ihre Bevölkerung wächst, desto anspruchsvoller wird es, alle acht Bedürf nisse perfekt zu erfüllen. Anders als im Vorgänger soll es dieses Mal sogar unmöglich sein, alle Bewohner auf die höchste Zivilisationsstufe zu bringen.

Anno 1404 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen