Anstoss 2007 - Details zum nächsten Patch

von GameStar Redaktion,
01.09.2006 14:11 Uhr

Ascaron hat konkrete Details zum nächsten Patch des Fussball-Managers Anstoss 2007 veröffentlicht. Dieser soll am 11. September erscheinen und folgende Probleme beheben:

  • Wenn man einen Torwarttrainer entlässt und diesen danach ersetzt, wird im Trainingsmenü "Kompetenz: 0“ angezeigt.
  • Die Fernsehgelder wurden in der ersten Saison doppelt ausgezahlt, dadurch erzielte man bisher zu hohe Gewinne.
  • Wenn ein Spieler „per fixer Ablöse“ verpflichtet werden soll, kommt es zu einer normalen Verhandlung.
  • Bei neuen Jugendspielern wird die Grundstärke nicht angezeigt.
  • Der Co-Trainer kann verletzte oder gesperrte Spieler aufstellen.
  • Bei den arbeitslosen Angestellten (Manager, Medizinisches Personal, Außendarstellung) ist die Teamfähigkeit immer bei „0“.
  • Nach Abbruch der Vorverhandlung kommt man weiter zur Hauptverhandlung und alle Beträge sind utopisch hoch.
  • Wenn das Spiel beendet werden soll, stürzt es ab.
  • Fehler im Statistikbereich werden behoben.

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen