Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Mensch gegen Monster - 10 asymmetrische Multiplayer-Shooter abseits von Evolve

Evolve schickt Monster gegen Menschen in den Kampf. Die Idee ist natürlich nicht neu. Deshalb stellen wir in diesem Special zehn andere asymmetrische Multiplayer-Shooter vor, die sehr unterschiedliche Parteien in den Kampf schicken.

von Stefan Köhler,
14.02.2015 11:49 Uhr

Klassische Multiplayer-Actionspiele funktionieren meist so: Zwei ausbalancierte Kontrahenten (oder Teams) in eine Arena werfen und die Gegenspieler den Sieg ausfechten zu lassen.

Selten genug trauen sich Entwickler dabei, einmal völlig asymmetrische Mehrspielerpartien zu bieten und aus dem Kräftemessen zweier unterschiedlicher Parteien ein Katz- und Mausspiel zu veranstalten, bei dem jede Seite völlig andere Strategien für einen Sieg entwickeln muss.

Wir präsentieren in unserem Special zehn Spiele, die sich mit »Mensch gegen Monster« und »asymmetrischer Multiplayer-Shooter« beschreiben lassen und lassen dabei bewusst spannende Konzepte wie den Mercenary-Modus aus den Splinter-Cell-Spielen oder die asymmetrisch balancierten Mehrspielergefechte von StarCraft 2 außen vor.

Natural Selection 2

Natural Selection 2 - Launch Trailer zum Ego-Shooter 2:59 Natural Selection 2 - Launch Trailer zum Ego-Shooter

Asymmetrische Mehrspieler-Schlachten? Menschen gegen Aliens? Da dürften viele Spieler an Natural Selection 2 denken. Aus der Half-Life-Modifikation Natural Selection hervorgegangen, wurde der zweite Teil auf Basis der Spark-Engine als eigenständiges Spiel via Steam vertrieben.

Seit 2012 kämpfen in Mehrspielergefechten Marines gegen Aliens, ein eher klassisches Sci-Fi-Szenario auf Basis der Alienfilme also. Während die Menschen auf Technologie und Schusswaffen setzen, können Alienspieler in die Rolle verschiedener Monstertypen schlüpfen und an Wänden entlanglaufen oder Flügel entwickeln.

Eine Besonderheit von Natural Selection 2 sind die Commander: Die klicken nicht wie in Battlefield 4 einfach nur ein paar Befehle zusammen, sondern spielen de facto ein vollständiges Echtzeit-Strategiespiel - inklusive Ressourcenmanagement, Gebäudebau und dem Erforschen von Technologien, um die Frontkämpfer ihres Teams entsprechend zu unterstützen. In unserem Test unter folgendem Link haben wir das ausgezeichnete Zusammenspiel von Team und Commander besonders gelobt.

Natural Selection 2 - Screenshots ansehen

1 von 10

nächste Seite



Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.