Battlefield 3 - Nun doch keine Demo, lediglich Multiplayer-Beta geplant

Der Publisher Electronic Arts dementiert Demo-Pläne zu Battlefield 3 und widerspricht damit Executive Producer Patrick Bach.

von Martin Le,
26.04.2011 08:28 Uhr

EA widerspricht Patrick Bach. Der Battlefield 3-Entwickler hatte zuvor eine Demo angekündigt. : EA widerspricht Patrick Bach. Der Battlefield 3-Entwickler hatte zuvor eine Demo angekündigt.EA widerspricht Patrick Bach. Der Battlefield 3-Entwickler hatte zuvor eine Demo angekündigt.
EA widerspricht Patrick Bach. Der Battlefield 3-Entwickler hatte zuvor eine Demo angekündigt.

Es wird keine Demo zu Battlefield 3 geben. Das berichtet die Spieleseite PlayerAffinity unter Berufung auf einen Sprecher von Electronic Arts. Die Demo war erst vor kurzem von Executive Producer Patrick Bach in einem Interview angekündigt wurden. Der DICE-Entwickler nannte zwar keine Details, versprach aber die Demo noch vor dem Release von Battlefield 3 zu veröffentlichen.

Der Publisher EA widersprach Bach nun und verwies statt dessen auf die seit langem geplante Multiplayer-Beta zu Battlefield 3. Diese wurde bereits im Juli 2010 angekündigt: Damals wurden allen Käufern der Limited Edition von Medal of Honor ein Zugang versprochen. Dem Zeitplan zufolge soll die Beta innerhalb von 12 Monaten nach Release von Medal of Honor starten, also bis zum 14. Oktober 2011. Die Aussage von Bach hätten die Spieler lediglich falsch verstanden.

Battlefield 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.